Der neue Hyundai i20 – Design trifft Größe

Hyundai Motor zeigt erstmalig das Design der neuen Generation Hyundai i20.

Der Nachfolger des beliebten B-Segment-Modelles von Hyundai – in Österreich meistverkauftes Hyundai-Modell in 2013 – zeigt sich jetzt in einem anspruchsvollen und unverwechselbaren Design, die die Hyundai Design-Philosophie von “Fluidic Sculpture 2,0” widerspiegelt.

Die lange Motorhaube und das großzügige Seitenprofil vermitteln der neuen Generation i20 ein ausdrucksstarkes Auftreten. Die dynamisch fließenden Seitenlinien betonen die Stromlinienform und prägen die Formgebung des neuen i20. Die dunkel gehaltene C-Säule ist ein optisches Bindeglied zwischen der seitlichen Fensterfront und der Heckscheibe.

Die Front ist eine Neuinterpretation des Hyundai hexagonalen Kühlergrills – Hyundai Markenzeichen. Ein waagrechter und schmaler Lufteinlass mit integriertem Hyundai-Logo oberhalb des Kühlergrills verbindet die neu designten Scheinwerfer.

Die neue Heckansicht mit den großen sechseckigen LED-Heckleuchten nimmt die dynamische Linienführung weiter auf und führt sie gekonnt im Heck zu einem unverwechselbaren und eleganten Finish.

Die neue Generation i20 wurde im Europäischen R&D-Center in Rüsselsheim, Deutschland, entwickelt und designt.

Weitere Details über die neue Generation Hyundai i20 werden vor seiner Weltpremiere, auf der Mondial de l’Automobile 2014 im Oktober in Paris, veröffentlicht.

© Hyundai / Der neue Hyundai i20 – Design trifft Größe

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken