Der neue Nissan Navara – Österreich-Informationen

Pickup-Modelle haben Tradition bei Nissan: Seit exakt 80 Jahren baut das Unternehmen Modelle mit Ladefläche, insgesamt 14 Millionen Kunden vertrauten und vertrauen auf Nissan Pickups.

Die neue – mittlerweile zwölfte – Generation wurde für Europa maßgeschneidert und wird im modernen Nissan-Werk in Barcelona gefertigt. Mit zahlreichen Innovationen tritt der Navara an, um dieses Segment zu revolutionieren. Kein anderes Modell in dieser Klasse bietet eine Mehrlenker-Hinterradaufhängung (Double Cab) oder Hightech-Ausstattungen wie Voll-LED-Scheinwerfer oder den Around View Monitor, der das Rangieren des großen Pickups nicht nur einfacher, sondern vor allem auch sicherer macht. Für all diese Innovationen wurde der neue Navara soeben von einer Fachjury mit dem prestigeträchtigen „International Pick-up Award 2016“ ausgezeichnet.

Die neuen Entwicklungen ermöglichen es dem Navara außerdem, unterschiedliche Erwartungen noch besser zu erfüllen. Einerseits richtet er sich an Kunden, die ein vielseitiges, robustes Nutzfahrzeug mit hoher Ladekapazität (eine Tonne Nutzlast, 3,5 Tonnen Anhängelast) und souveränem Allradantrieb wünschen; andererseits ist er mit seinem Design im Crossover-Look, dem hohen Fahrkomfort und den leistungsstarken, aber sparsamen Motoren ein idealer Partner für Kunden mit aktivem, outdoor-orientiertem Lebensstil.

Diesen Spagat gelingt auch dank einer breiten, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse adaptierten Modellpalette. So wird der Navara mit zwei Karosserivarianten, als 2WD- oder 4WD-Version, in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen (160/190 PS), mit 6-Gang-Handschaltung oder 7-Stufen-Automatikgetriebe sowie in vier Ausstattungsversionen angeboten. Zudem stehen mehr als 125 Zubehör-Optionen zur Verfügung, beispielsweise ein eigens entwickeltes Hardtop, das an die Zentral-verriegelung gekoppelt ist und über eine Innenbeleuchtung sowie eine angepasste Innenverkleidung verfügt.

Weiteres Highlight: Der Nissan NP300 Navara ist das erste LCV von Nissan, das vom Start weg die neue 5-Jahres-Garantie (oder 160.000 Kilometer) bietet – ebenfalls ein einmaliges Serviceangebot in dieser Klasse.

Verkaufsstart: Der Österreich-Marktstart erfolgt im Jänner 2016.

Nissan Österreich rechnet damit, dass sich der Großteil der Käufer für Double Cab Modelle mit 190 PS und mittlerer Ausstattungsvariante (Acenta, N-Connecta) entscheiden wird.

Modellpalette und Preise:

Nissan Navara Chassis Visia:  4WD  160 PS  € 23.842,––

Nissan Navara King Cab Visia:  2WD  160 PS  € 22.509,––

Nissan Navara King Cab Visia:  4WD  160 PS  € 24.259,––

Nissan Navara King Cab Acenta:  4WD  160 PS  € 26.250,––

Nissan Navara King Cab N-Connecta:  4WD  60 PS  € 28.521,––

Nissan Navara Double Cab Visia:  4WD  160 PS  € 25.842,––

Nissan Navara Double Cab Acenta:  4WD  160 PS  € 27.750,––

Nissan Navara Double Cab N-Connecta:  4WD  160 PS  € 30.021,––

Nissan Navara Double Cab Tekna:  4WD  160 PS  € 32.646,––

Nissan Navara Double Cab Acenta:  4WD  190 PS  € 29.250,––

Nissan Navara Double Cab N-Connecta:  4WD  190 PS  € 31.521,––

Nissan Navara Double Cab Tekna:  4WD  190 PS  € 34.146,––

                                                                                                  * Preise exkl. MWSt.

Österreich-Serienausstattungen (Auszug):

Visia: Sieben Airbags, VDC, autonomer Notbrems-Assistent, CD-Radio mit Bluetooth-Schnittstelle, Sitzheizung vorne, el. einstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber, Hinterachsdifferenzialsperre, Berganfahr- und Bergabfahrassistent (bei 4WD).

Acenta (zusätzl.): Klimaanlage, Fahrerinformationssystem mit 5-Zoll-Farbdisplay, Intelligent Key, Leichtmetallfelgen, Chrom-Paket.

N-Connecta (zusätzl.): Klimaautomatik, Lederlenkrad, aut. abblendender Innenspiegel, Rückfahrkamera, Nebelscheinwerfer, Fondscheiben abgedunkelt, Trittbretter.

Tekna (zusätzl.): Nissan Connect (Navigationssystem mit Farbbildschirm und Touchscreen, iPod-Gateway, Bluetooth-Audio Streaming und Around View Monitor), Lederausstattung, Voll-LED-Scheinwerfer, Dachreling, el. Glas-Hub-Schiebedach.

© Nissan / Der neue Nissan Navara – Österreich-Informationen

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken