Der neue ŠKODA Superb SportLine

Salzburg – Mit dem neuen ŠKODA Superb SportLine setzt ŠKODA das nächste Ausrufezeichen in der oberen Mittelklasse. Scheinbare Gegensätze, wie größter Innen- und Kofferraum und gleichzeitig sportlich-dynamisches Design fügen sich beim neuen ŠKODA Superb SportLine zu einem harmonischen Ganzen. Zu dem sehr sportlichen Erscheinungsbild im Exterieur und Interieur gesellen sich zahlreiche Serienausstattungen, wodurch der Preisvorteil bei bis zu 2.840,- Euro* liegen kann.

  • Neuer ŠKODA Superb SportLine steht für Raum, Eleganz und Sportlichkeit
  • Umfangreiche Serienausstattung mit einem Preisvorteil von bis zu 2.840,- Euro*

Der neue ŠKODA Superb SportLine vereint sämtliche Kernattribute, die an einen mittleren Oberklasse-Wagen gestellt werden können: neben exzellentem Raumangebot, Komfort, Sicherheit und zahlreichen Konnektivitäts-Diensten ist er ab sofort auch in einer sehr sportlich anmutenden Variante bestellbar.Im Exterieur zeichnet sich der ŠKODA Superb SportLine durch seine athletischen Designelemente wie Außenspiegel, Zierleisten um die Seitenfenster, Kühlergrillrahmen und Lamellenfronten in schwarz hochglänzend aus. Am Kotflügel befindet sich das Signet “SportLine”. Die Scheiben sind ab der B-Säule abgedunkelt, die Türschweller mit schwarzen Dekorleisten versehen.

Stimmig dazu erhält der ŠKODA Superb SportLine bereits serienmäßig die 18 Zoll Leichtmetallfelgen ZENITH in anthrazit. Optional bestellbar sind zudem die 19-Zoll Leichtmetallgelgen VEGA anthrazit glanzgedreht.

Dem Exterieur enstprechend ist auch der Innenraum dynamisch gestaltet. Die Sport-Komfortsitze in einer Kombination aus Alcantara/Leder/Kunstleder in schwarz mit silbernen Nähten und perforierter Sitzmittelbahn sorgen für exzellenten Seitenhalt. Der schwarze Dachhimmel, das griffige Lederlenkrad Supersport mit SportLine-Emblem, die Dekoreinlagen in Carbon-Optik und Pedale im SportLine-Design führen zu einem ambitionierten und sehr sportlichen Gesamterscheinungsbild des ŠKODA Superb SportLine.

Aufbauend auf den ŠKODA Superb Style erweitert sich der Serienumfang um das Schließ- und Startsystem KESSY, die Progressivlenkung, das Sportfahrwerk inklusive Fahrprofilauswahl, LED-Innenraumbeleuchtung sowie den Parklenk-Assistent.

Bei der Ausstattungsvariante ŠKODA Superb Combi SportLine 190 PS TDI DSG ergibt sich für den Kunden somit ein Preisvorteil in Höhe von 1.070,- Euro*.

Ergänzend dazu können das bereits bekannte Sicherheit-Paket sowie das neue Sport-Paket mit dynamischer Fahrwerksregelung (DCC), Komfortöffnung und –schließung der Heckklappe sowie die 19-Zoll Leichtmetallfelgen VEGA in anthrazit-poliert hinzugeordert werden (Preisvorteil 1.770,- Euro*).
Damit ergibt sich ein kombinierter Preisvorteil in Höhe von 2.840,- Euro*.

Der ŠKODA Superb SportLine ist ab gehobenem Leistungsniveau verfügbar: als Selbstzünder mit 150 und 190 PS, als Benziner mit 150, 180 und 220 PS. Das Top-Benzinermodell mit 280 PS folgt in Kürze.

* Unverbindlicher, nicht kartellierter Richtpreis inkl. NoVA und 20% Mwst.

© Skoda / Der neue ŠKODA Superb SportLine

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken