Erstmals Peugeot 508 RXH mit neuem 180 PS HDi-Diesel bestellbar

Wien – Der Peugeot 508 RXH mit konventionellem Antrieb wird auf der Vienna Auto Show 2015 seine Österreich-Premiere feiern. Präsentiert wird der Peugeot 508 RXH mit dem neuen 2.0 l BlueHDi 180 Dieselmotor mit einer Leistung von 133 kW bzw. 180 PS, mit  neuer Sechsgang-Automatik EAT6 und Stop&Start-System.

  • Peugeot bietet erstmals den Peugeot 508 RXH auch mit konventionellem Antrieb an. Ein neuer Euro-6-Diesel-Motor mit 180 PS, Automatikgetriebe und Stop&Start-System sorgt bei einem Normverbrauch von nur 4,6 Liter/100 km für Vortrieb.
  • Die Österreichpremiere findet auf der Vienna Auto Show 2015 vom 15.-18. Jänner statt.
  • Ab sofort bestellbar, der Listenpreis liegt bei € 42.900,-.
  • Effizient, umweltfreundliche und leistungsstark

Der neue BlueHDi-Motor mit 133 kW bzw. 180 PS erfüllt bereits die Euro-6-Abgasnorm und arbeitet höchst effizient: Der Normverbrauch liegt beim Peugeot 508 RXH bei nur 4,6 Liter pro 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß bei nur 119 Gramm pro Kilometer. Auch die Performance kann sich sehen lassen. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/H gelingt in nur 8,9 Sekunden.

Luxuriöse Ausstattung und neue Lackierung

Wie der Peugeot 508 RXH mit Diesel-HYbrid4-Antrieb ist auch der Peugeot 508 mit dem rein thermischen Antrieb umfangreich ausgestattet. Die 180 PS-Dieselvariante basiert auf dem Topniveau Allure und bietet eine umfangreiche Serienausstattung:

  • Ein neuer multifunktionaler Touchscreen mit integriertem Navigationssystem erleichtert die Fahrzeugbedienung.
  • Eine Einparkhilfe vorn und hinten sowie die Rückfahrkamera helfen verlässlich beim Rangieren und Einparken
  • Der Tote-Winkel-Assistent hilft kritische Situationen während der Fahrt auf der Autobahn zu vermeiden.
  • Panorama-Glasdach, Sitzheizung, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Teilleder-Komfortsitze mit Oberschenkelauflage, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und das Handsfree Entry&start-System sorgen für viel Komfort.

Darüber hinaus ist die neue Metallic-Lackierung „Artense Grau“ erhältlich.

Neue, erfrischende Optik für den Peugeot 508 RXH

Das im September 2014 vollzogene Facelift der Peugeot 508 Baureihe hat auch dem Peugeot 508 RXH erfrischende Neuerungen gebracht. So zeichnet sich dieser durch eine noch markantere Frontpartie aus. Besonders die aufrechtere Position des Kühlergrills und die horizontaler ausgerichtete Motorhaube verleihen ihm ein elegantes und zugleich robustes Erscheinungsbild. Das Wappentier von Peugeot, der  Löwe ist nun in den Kühlergrill integriert. Der Peugeot 508 RXH verfügt außerdem über eine neue charakteristische Lichtsignatur in Krallenform. Dabei kommen ausdrucks- und leuchtstarke Full-LED-Scheinwerfer zum Einsatz.

Bestellbarkeit und Preis

Bestellbar ist dieser Peugeot 508 RXH mit konventionellem Antrieb schon ab 5. November, mit den ersten Übergaben an Kunden ist ab Mitte Jänner zu rechnen. Peugeot reagiert mit diesem Modell auf die steigende Nachfrage im Segment der All-Road-Fahrzeuge.

Der Listenpreis beträgt € 42.900,-.

Peugeot 508 RXH auch als Diesel-Hybrid4 weiterhin im Angebot

Die in diesem Segment nach wie vor exklusive HYbrid4-Technologie wird auch weiterhin sowohl im Peugeot 508 RXH als auch für die Peugeot 508 Limousine und den Peugeot 3008 angeboten. Bei der HYbrid4-Technologie arbeiten ein 2.0 Liter HDi-Dieselmotor mit 163 PS und ein auf die Hinterräder wirkender 37 PS starker Elektromotor jeweils abwechselnd oder gleichzeitig, was für den Nutzer jederzeit transparent dargestellt wird.Die 4 Antriebsarten ZEV-Zero Emission, Allrad-4WD, Sport und Automatik sorgen für ein unvergleichliches Fahrerlebnis.

Ideal ist der durch die HYbrid4-Technologie verfügbare Allrad-4WD-Antrieb. Insbesondere auf Schnee und rutschigen Fahrbahnen ein entscheidender Sicherheitsvorsprung.

© Peugeot / Erstmals Peugeot 508 RXH mit neuem 180 PS HDi-Diesel bestellbar

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken