Honda Jazz, CR-Z, Civic Tourer Concept und NSX Concept in Genf 2013

Der Honda Jazz beeindruckt mit einem einzigartigen und intelligenten Raumkonzept, das sich, zum Teil mit nur einem Handgriff, allen erforderlichen Situationen anpasst. Nicht nur das Design begeistert, sondern auch das serienmäßge Sicherheitspaket und die maximierte Übersicht, die der Honda Jazz mit sich bringt. Der Honda CR-Z ist ein Sport-Coupé, das die Umwelt nicht vergisst. Und erst recht nicht die Ansprüche des Fahrers. Mit einem atemberaubenden Design, einem futuristischen Cockpit und einem Antrieb, der intensiven Fahrspaß garantiert.

Im September hat Honda Manabu Nishimae, Präsident von Honda Motor Europe Ltd., die Erweiterung der Civic-Modellfamilie angekündigt. Bereits rund ein halbes Jahr später gibt nun das Die Weltpremiere des Honda Civic Tourer Concept zählt zu den Highlights des Genfer Auto-Salons 2013. Die Studie gibt einen ersten konkreten Ausblick auf das Außendesign des späteren Serienmodells, das im September auf der IAA in Frankfurt sein Debüt geben wird.

Auf dem Genfer Auto-Salon feiert das Honda NSX Concept seine Europapremiere. Die jüngste Evolutionsstufe zeigt, wie der Supersportler einmal aussehen könnte, und gibt einen ersten Ausblick auf das mögliche Innendesign. Das Außendesign orientiert sich außergewöhnlich nah am ursprünglichen Konzept. So kommt auch die aktuelle Version flach und breit daher. Klare Linien betonen die dynamischen Proportionen, während ausgefallene Details den High-Tech-Charakter des futuristischen Boliden unterstreichen.

© MotorNews, kw / Honda Jazz, CR-Z, Civic Tourer Concept und NSX Concept

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersicht Automarken