Honda verzeichnet erfolgreiches erstes Quartal 2016 in Europa

Mit der vollständigen Überarbeitung seiner Modellpalette legte Honda gleich zu Beginn des Jahres 2016 einen Traumstart hin und rangiert damit unter den am schnellsten wachsenden Automobil Volumensmarken in Europa.

  • Neuzulassungen im ersten Quartal 2016 machen Honda in Europa zu einer der am schnellsten wachsenden Automobilmarken im Volumenssegment
  • 836 Zulassungen mit Stand Ende März 2016 entsprechen einem Wachstum von 28,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum
  • Die hohe Nachfrage wird durch die neu eingeführten Modelle HR-V und Jazz sowie die überarbeiteten Modelle Civic und CR-V bestimmt
  • Hohe Wachstumsraten in den wichtigsten europäischen Märkten Italien (+108%), Deutschland (+41,2%) und Spanien (+34,5%), als auch in Österreich (+44,2%)

Honda verzeichnete in der EU und in den EFTA-Ländern 49.836 Fahrzeugverkäufe*, was einer Steigerung von 28,1 Prozent zum Vergleichszeitraum 2015 entspricht. Zu diesem Ergebnis hat maßgeblich die Wiedereinführung des HR-V Crossover mit 9.631** Neuzulassungen sowie ein Zuwachs von 9,3** Prozent für den Jazz im Kleinwagensegment beigetragen.

Honda konnte seinen Fahrzeugabsatz in allen europäischen Automobil Kernmärkten (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien) steigern. Besonderes Highlight war Italien, wo Honda infolge der großen Nachfrage nach allen Modellen ein Wachstum von beachtlichen 108 Prozent** verzeichnen konnte. Auch in Österreich verlief das erste Quartal 2016 mit einer Steigerung um 44,2 Prozent äußerst erfolgreich.

Jean-Marc Streng, General Manager Automobile Division, Honda Motor Europe, sagt:

Der ausgezeichnete Start zu Beginn diesen Jahres belegt, dass unsere neue Modellreihe die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden vollauf erfüllt. Die größte Bestätigung unserer Strategie ist die große Anzahl an Neukunden, die wir für Honda gewinnen konnten. Der hohe Auftragsbestand bereits zu Beginn unseres Geschäftsjahres gibt uns große Zuversicht unsere Ziele zu erreichen.

Offizielle Verkaufszahlen, Jänner – März 2016 (laut ACEA)

Honda Europe (exklusive Russland, Türkei und Ukraine)  49.836 Einheiten  +28,1%*

* Daten ACEA, Honda Europe (exklusive Russland, Türkei, Ukraine)

** Interne Zulassungsdaten Honda

© MotorNews kw / Honda CR-V / IAA 2015

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken