Le Mans Sieger-Prämie* – 24 Stunden, die entscheiden

Salzburg – Audi feierte vergangenes Wochenende einen spektakulären Doppelsieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Die beiden Audi R18 e-tron quattro konnten sich auf der legendären Rennstrecke in Westfrankreich gegenüber der Konkurrenz durchsetzen. Es war bereits der 13. Le-Mans-Erfolg für die Marke mit den Vier Ringen bei nur 16 Starts.

  • 2.400,- Euro* für alle lagernden Audi quattro Modelle
  • Am 24. Juni, 24 Stunden lang

Diesen Erfolg feiert Audi Österreich am 24. Juni mit einer Sieger-Prämie* in Höhe von 2.400,- Euro: Diese gibt es 24 Stunden lang für alle Kunden, die sich für einen neuen, lagernden Audi quattro entscheiden. Die Le Mans Sieger-Prämie* wird direkt beim Kauf eines lagernden Audi quattro Modells in Abzug gebracht.

Über 5 Millionen Mal hat Audi den legendären quattro Antrieb weltweit schon verbaut, Über 160 Modellvarianten mit quattro-Antrieb stehen aktuell zur Verfügung. Damit hält Audi das breiteste Allrad-Angebot im Premiumsegment. Unzählige Audi Kunden wissen die Vorteile des permanenten Allradantriebs quattro zu schätzen und beinahe jeder zweite Neuwagenkunde entscheidet sich für quattro und setzt damit auf mehr Traktion, mehr Fahrsicherheit und mehr Fahrspaß.

* EUR 2.400,- Sieger-Prämie inkl. NoVA u. MwSt wird bei Kauf und Zulassung eines neuen, lagernden Audi quattro am 24.06.2014 vom unverbindl. empf. nicht kartell. Listenpreis abgezogen. Nur bei teilnehmenden Audi Händlern. Nicht mit Loyalitätsprämie oder quattro Prämie kombinierbar.

© Audi / Le Mans Sieger-Prämie* – 24 Stunden, die entscheiden

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken