McLaren M838T Motor wird mit dem begehrten Titel „International Engine of the Year“ 2014 ausgezeichnet

Der 3,8 Liter Doppelturbo V8 Motor hat die 3 – 4 Liter Hubraum Kategorie bei den „Motor des Jahres“ – Awards gewonnen und somit den Erfolg für McLaren Automotive fortgesetzt. Es ist bereits das zweite Mal in Folge, dass McLaren den angesehenen Titel für sich beansprucht. 2013 waren sie die ersten neuen Gewinner der Auszeichnung nach fünf Jahren.

Der M838T Motor, der von McLaren in Zusammenarbeit mit Riccardo entwickelt und konstruiert wurde, wurde kürzlich signifikanten Änderungen unterzogen, um klassenführende 650PS und 678Nm Drehmoment im McLaren 650S Coupé und Spider zu produzieren. Die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h dauert nur 3,0 Sekunden. Dabei gibt es keine Kompromisse bei Emissionen oder Effizienz. Der Motor stößt 24,2 mpg aus und verbraucht 11,7l auf 100km im kombinierten Verbrauch, die Emissionen liegen bei nur 275g/kg, außerdem unterliegt er keiner „Guzzler Tax“ in Nordamerika.

Die „International Engine of the Year“- Awards fanden im Rahmen der Engine Expo 2014 statt und wurden durch eine unabhängige Jury von führenden Automobiljournalisten aus der ganzen Welt gewählt.

Der Co-Vorsitzende der Awards und einer der internationalen Preisrichter Dean Slavinch kommentierte:

Supersportwagen sind in jeder Hinsicht bahnbrechend: geringes Gewicht, Doppelturbo, reduzierter Hubraum und so flexibel mit einer so hohen Leistung – der M838T V8 ist einfach ein wundervolles Stück Antriebsingenieurswesen.

Richard Farquhar, Leiter von Powertrain und Graham Langham, Engine Manager von McLaren Automotive erhielten die Auszeichnung in Stuttgart.

Bei der Übergabe der Auszeichnung erklärte Richard Farquhar:

Es ist wirklich eine Ehre diese Auszeichnung bereits das zweite Mal in Folge verliehen zu bekommen und eine Anerkennung für jeden Mitarbeiter von McLaren, für die harte Arbeit, Hingebung und Begeisterung für das kontinuierliche Voranschreiten und die Weiterentwicklungen für die McLaren bekannt ist. Der M838T Motor ist seit seiner Einführung extrem erfolgreich und hat die Messlatte bezüglich Leistung, Raffinesse, Gewicht und Effizienz neu definiert. Vor kurzem wurde er mit dem 650S noch weiter optimiert, mit Verbesserungen der Leistungs- und Drehmomentwerten um Fahrerlebnis und Performance zu erhöhen. Neben diesen Neuerungen wurde die klassenführende Effizienz beibehalten und die Emissionswerte haben sich sogar verbessert.

© Copyright McLaren Automotive Limited / McLaren M838T Motor wird mit dem begehrten Titel „International Engine of the Year“ 2014 ausgezeichnet

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken