Neuer Volkswagen Tiguan in Österreich

Punktgenaue Landung: Rechtzeitig zur Markeinführung des neuen VW Tiguan sind nun auch die Einstiegsmotorisierungen 1.4 TSI mit 125 PS und 2.0 TDI mit 115 PS bestellbar.  Der neue VW Tiguan ist ab 26.490,–* Euro erhältlich und steht ab diesem Wochenende bei den Volkswagen Händlern für Probefahrten zur Verfügung.

  • Nationale Markteinführung am 28. April
  • Weitere Motorisierungen jetzt erhältlich
  • Einstiegsmodell ab 26.490,- Euro ab sofort bestellbar

Neben den bisher erhältlichen Motoren, kann der neue VW Tiguan jetzt auch in den Basisaggregaten gewählt werden: Der Preis für den Einstiegsbenziner 1.4 TSI mit 125 PS beginnt bei 26.490,–* Euro, der Einstiegs-TDI startet bei 28.520,–* Euro. Beide Motorisierungen können mit den Ausstattungslinien Trendline oder Comfortline kombiniert werden.

Der neue VW Tiguan basiert als erstes SUV des VW Konzerns auf dem Modularen Querbaukasten, was der Charakteristik und den Eigenschaften der zweiten Modellgeneration zu Gute kommt. Der neue Tiguan ist länger, flacher und breiter geworden, was seine Präsenz und Attraktivität auf der Straße weiter verstärkt.

Innen bietet der neue Tiguan noch mehr Raum, speziell die Kopffreiheit und das Platzangebot im Fond fallen auf Anhieb angenehm auf.

Die Ausstattungslinien sind gut abgestimmt, wobei bereits die Basislinie Trendline eine Vielzahl an Serienelementen aufweist, wie z.B.: 4MOTION Active Control inkl. Fahrprofilauswahl (nur bei 4MOTION), Klimaanlage, elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC) mit Gegenlenkunterstützung inkl. ABS mit Bremsassistent, ASR, EDS, MSR und Gespannstabilisierung, automatische Fahrlichtschaltung, beleuchtetes Handschuhfach mit Kühlmöglichkeit, Ladekantenschutz, Lederlenkrad und Schalthebelknauf in Leder, Leuchtweitenregulierung, Multikollisionsbremse, Regensensor, Rückleuchten in LED-Technik, Rücksitzbank asymmetrisch teil-, längs verschieb- und klappbar, Spurhalteassistent „Lane Assist“, Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion und Fußgängererkennung u.v.m.

Mit der optionalen Offroad-Front mit 25° Böschungswinkel ist der neue Tiguan ein echter SUV und durch die vier wählbaren Fahrmodi der 4MOTION Active Control wird die Alltradtechnologie erlebbar wie noch nie. Mit einer Anhängelast von bis zu 2,5 Tonnen, dem Anhängerrangierassistenten „Trailer Assist“ mit der neuen Anhängestützlastanzeige im Kombiinstrument (erhältlich ab Mitte 2016) und dem Offroad-Fahrprofil ist die neue Tiguan Generation eine der Vielseitigsten unter den Kompakt-SUVs.

*) Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % MWSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG.

© Volkswagen AG / Neuer Volkswagen Tiguan in Österreich

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken