Neues Peugeot i-Cockpit®

Peugeot präsentiert mit dem neuen Peugeot i-Cockpit® seine Zukunftsvision des Fahrerplatzes am Lenkrad. Mit seiner intuitiven und natürlichen Handhabung gibt das funktionale Peugeot i-Cockpit® einen Ausblick auf die Innenraumgestaltung künftiger Fahrzeuge. Innovative Ergonomie, erhöhte digitale Anzeigen, kapazitiver Touchscreen – noch nie wurden die Technologien so gekonnt zur Geltung gebracht. Die Zukunftsstudie stützt sich auf die Erfahrung von 2,2 Millionen Nutzern der ersten Generation des Peugeot i-Cockpit®, das in den Modellen Peugeot 208, Peugeot 2008 und Peugeot 308 zum Einsatz kommt. Das neue Peugeot i-Cockpit® intensiviert das Fahrvergnügen. Der Fahrer tritt mit seinen Passagieren in eine neue emotionale und belebende Dimension ein. Während dieser Reise werden alle Sinne gleichzeitig stimuliert.

 Peugeot i-Cockpit® : innovative Architektur des Platzes am Lenkrad

Einen Peugeot zu fahren war immer eine mitreißende Erfahrung. Das Know-how der Marke hinsichtlich Fahrwerk und Straßenlage ist unbestritten. Das stimulierende Erlebnis bereitet jedem Fahrer Freude. Vor einigen Jahren hat sich Peugeot im Hinblick auf das optimale Fahrvergnügen zusätzlich grundlegende Gedanken über den Platz am Lenkrad gemacht.

Das Ergebnis dieser Überlegung ist ein innovatives Konzept der Innenraumgestaltung: Peugeot i-Cockpit®. Es besteht aus den folgenden, zentral wichtigen Ausstattungselementen:

  • Das kompakte Lenkrad steigert die Wendigkeit und vervielfacht die Fahrgefühle. Das Fahren wird spielerisch, offensichtlich. Die Arme sind dabei weniger angewinkelt, bei Lenkmanövern ist der Bewegungsbedarf kleiner und der Fahrer dadurch schneller und agiler. Gleichzeitig ist die Sitzposition entspannter.
  • Die als Head-up Display höher gesetzte Instrumententafel zeigt alle relevanten Informationen im Blickfeld des Fahrers, der deswegen den Blick nicht mehr von der Straße abwenden muss und sich auf das Fahren konzentrieren kann. Das kleine Lenkrad trägt zu einer ergonomischeren Sitzposition bei. Geringere Ermüdung und höherer Fahrkomfort sind die positiven Begleiterscheinungen.
  • Ein großer Touchscreen umfasst sämtliche intuitiv bedienbare Komfortfunktionen (Radio, Klimaanlage…) und ermöglicht die natürliche Steuerung aller Fahrzeugausstattungen.

Das Ergebnis ist ein erstaunlich puristisches, modernes und technologisches Armaturenbrett. Es sind nur wenige Bedienknöpfe vorhanden, der Innenraum wartet mit edlen Materialen und hochwertiger Verarbeitung auf. Das macht das Peugeot i-Cockpit® so einzigartig. Es fördert das Fahrvergnügen, das Handling und die Aufmerksamkeit des Fahrers. Der Innenraum eines Peugeot ist nunmehr sofort erkennbar und noch begehrenswerter.

Ein unbestrittener kommerzieller Erfolg

Die starke Markensignatur prägt seit vier Jahren die Bestseller-Modelle der Marke, die gleich alle drei in diesem Jahr in ihren jeweiligen Segmenten Podiumsplätze belegen:

  • 208, im vergangenen Jahr erneuert
  • 2008, dessen neue Variante gerade auf dem Genfer Automobilsalon enthüllt wurde
  • 308, der Bestseller der Marke

Seit dem Jahr 2012 haben mehr als 2,2 Millionen Kunden das einmalige Peugeot i-Cockpit® erlebt. Alle Kundenbefragungen in Europa und in China beweisen es: Fahren an Bord eines Peugeot i-Cockpit® ist eine hochwertige und belebende Erfahrung. Dieses Konzept ist ein wesentlicher Bestandteil aller jüngsten Entwicklungen der Löwenmarke. Aber der Löwe ruht nie und erforscht neue Sinnesbereiche, damit die Fahrt am Steuer eines Peugeot zu einer einmaligen, unvergesslichen und verführerischen Erfahrung wird.

Hightech Peugeot i-Cockpit® der neuen Generation

Die Forschungen führten zur Entwicklung einer neuen Generation des Peugeot i-Cockpit®. Sie bietet jeden erdenklichen technologischen Fortschritt in Bezug auf Komfort und Sicherheit und belebt zugleich alle Sinne der Fahrzeuginsassen.

Die Ingenieure und Designer von Peugeot haben den vorderen Bereich des Fahrzeuginnenraums als bildhauerische Einheit entworfen. Das gelungene und funktionale neue Peugeot i-Cockpit® ist vor allem ein i-Cockpit®: sämtliche Merkmale sind in dem bewusst so ausgeführten Hightech-Design vorhanden

  • Das noch kompaktere, neu gezeichnete Lenkrad ist oben und unten abgeflacht. Somit bietet es besseren Griff und erweitert das Sichtfeld sowie die Beinfreiheit des Fahrers.
  • Das Head-up Display verfügt über eine 12,3 Zoll hochauflösende Digitalanzeige mit futuristischem Design. Das vollumfänglich einstellbare und personalisierbare Kombiinstrument umfasst sämtliche Informationen, die der Fahrer benötigt und direkt in seinem Blickfeld haben möchte. Jede Konfiguration ist optisch höchst ansprechend mit gelungenen Animationen und perfekten Übergängen.
  • Der auf der Mittelkonsole angebrachte große 8-Zoll-Touchscreen mit kapazitiver Technologie bietet schnelle Reaktionsfähigkeit und intuitive Bedienbarkeit.

Die Mittelkonsole in aufwändigem Design rundet das Gesamtkonzept ab. Die elegant ausgeführten und verchromten Toggles  Switches – Kippschalter – sind optisch ansprechend und fühlen sich zugleich weich und metallisch an. Das hochwertige Gefühl setzt sich mit dem modernen und ergonomischen Getriebe fort, das durch kleine Impulse gesteuert wird.

Der Innenraum besticht durch Qualität und modernes Design. Sämtliche Elemente beleben die Sinne. Zum extrem gelungenen  Auftritt gehören Elemente in satiniertem Chrom, umhüllende Sitze, schön gezeichnete Türtafeln, die ausgezeichnete Auswahl an Materialen wie melierter Stoff und präzise Spaltmaße. Der Innenraum lädt auf die Reise ein, Fahren wird zum traumhaften Erlebnis!

Das neue Konzept beinhaltet verfügbaren Technologien:

  • vernetzte 3D-Navigation mit Sprachsteuerung. Sie bietet mit Tom Tom Traffic vom Verkehrsaufkommen abhängige Alternativrouten in Echtzeit. Die Navigation und die Richtungsangaben können zudem in das Kombiinstrument eingespielt werden
  • sicheres Telefonieren dank Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung, automatische Verwaltung der SMS (Lesen, Senden)
  • Informationen über das umfassende Angebot an Fahrhilfen
  • Konnektivität dank der Funktion  Mirror Screen und den Technologien Apple CarPlayTM, Mirrorlink® und Android Auto

Weil Emotion zu den wichtigsten Werten von Peugeot gehören, geht das neue Peugeot i-Cockpit® in der sinnlichen Erfahrung noch weiter. Durch einfaches Drücken einer Taste werden gleichzeitig beinahe alle Sinne belebt:

  • der Sehsinn durch die wählbare Intensität der Beleuchtung und ein Ambiente, das keine Wünsche offen lässt
  • der Gehörsinn mit den Parametern zur Einstellung des Klangs, der Töne, der Musik
  • der Tastsinn und die Muskulatur durch Sitze mit Mehrpunkt-Massage-Funktion
  • der Geruchssinn durch Parfumspender

Zwei Einstellungen werden den Insassen von vornherein angeboten: Boost für belebende Fahrten und Relax für gemütliches Fahren. Beide vollkommen personalisierbare Modi intensivieren das Vergnügen des Fahrers und seiner Passagiere, damit das Leben an Bord zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis wird.

Das neue Peugeot i-Cockpit® setzt auf allen Gebieten neue Maßstäbe. Der Auftritt ist noch hochwertiger, das Konzept ist noch technologischer, es ist noch besser vernetzt, die Bedienung ist noch intuitiver. Zudem weckt das Peugeot i-Cockpit® noch mehr Emotionen und bietet mehr Personalisierungsmöglichkeiten als je zuvor. Es verkörpert den Fahrerplatz der Zukunft und veranschaulicht den Innenraum der Peugeot von morgen.

© Peugeot / Neues Peugeot i-Cockpit®

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken