Volkswagen ruft Erdgasmodelle in die Werkstätten

Volkswagen erweitert vorsorglich den Rückruf seiner Erdgasmodelle. Nach den Touran-Modellen der Jahre 2006 bis 2009, die bereits am 6. Juli 2016 zum Tausch der Gasflaschen zurückgerufen wurden, wird die Aktion auf die Modelle Caddy, Passat und Touran bis einschließlich Modelljahr 2010 ausgedehnt. Grund für die Ausweitung des Rückrufes ist, dass die regelmäßige Überprüfung der Gastanks (Dichtigkeit / Korrosion) in den einzelnen EU-Ländern nicht gewährleistet ist.

  • Rückruf betrifft Erdgasmodelle vom Typ Passat, Touran und Caddy
  • Austausch der Gasflaschen erforderlich

Die CNG-Unterflurtanks sind äußeren Einflüssen ausgesetzt, welche zu einer Reduzierung der Dauerhaltbarkeit führen können. Deshalb müssen die Gasflaschen gemäß den Volkswagen Serviceplänen regelmäßig überprüft werden. Korrodierte Gastanks können dann unverzüglich ausgetauscht werden. Wird die Gasanlagenprüfung nicht oder nicht präzise vorgenommen, kann eine Korrosion der Flaschen unentdeckt bleiben.

Daraus ergibt sich das Risiko, dass in einigen dieser Fahrzeuge eine beschädigte Außenhülle nicht mehr den erforderlichen Korrosionsschutz aufweist. Eine fortschreitende Korrosion führt zu einer kontinuierlichen Reduzierung der Wandstärke. Eine zu geringe Restwandstärke kann zum Bersten eines Gastanks führen.

In Österreich werden bei gasbetriebenen Fahrzeugen die Gasanlagen im Rahmen der § 57a Begutachtung regelmäßig überprüft. In Summe sind 1.170 Fahrzeuge in Österreich betroffen, die Besitzer der Fahrzeuge werden über den Österreichischen Versicherungsverband angeschrieben und gebeten, mit ihrer Vertragswerkstatt einen Termin zum Tausch der Gastanks zu vereinbaren. Alle betroffenen Touran-Kunden der Modelljahre 2006 bis 2009  werden in diesem Anschreiben ebenfalls darauf hingewiesen, dass die Nutzung  bis zur Umrüstung vorsorglich nur im Benzinbetrieb erfolgen sollte.

© Volkswagen / Volkswagen ruft Erdgasmodelle bis einschließlich der Modelljahre 2010 in die Werkstätten

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken