Volkswagen Showcar CES 2016 als „Interieur Design des Jahres – Konzeptfahrzeuge” ausgezeichnet

Das zukunftsweisende Innenraum-Konzept  des CES Showcars 2016 ist als „Interieur Design des Jahres” ausgezeichnet worden. Der Preis wurde auf der Messe „Automotive Interiors Expo 2016″ in Stuttgart verliehen, auf der die weltweit besten Designer, Innovationen und Produkte im Bereich der Fahrzeuginnenausstattung prämiert werden.

  • Stilprägend sind das intuitive Bedienkonzept und der neuartige Innenraum mit Lounge-Charakter
  • Preis wird im Rahmen der „Automotive Interiors Expo 2016″ in Stuttgart vergeben

Das Showcar CES 2016 bietet einen faszinierenden Einblick, was Volkswagen in Zukunft erreichen kann. Von dieser Basis ausgehend werden wir von der kommenden Generation der Volkswagen Interieur-Technologien und -Entwicklungen begeistert sein,

erklärte Graham Johnson, Geschäftsführer des Messe-Veranstalters und Verantwortlicher für die Automotive Interior Awards, die Beweggründe der Jury. Sie setzte sich aus insgesamt 17 international führenden Motor- und Designjournalisten zusammen, die in sechs Kategorien abstimmen konnten.

Volkswagen hat zu Beginn dieses Jahres in Las Vegas mit der innovativen Studie Showcar CES 2016 einen Ausblick auf künftige Elektrofahrzeuge der Marke Volkswagen gegeben. Charakteristisch für das zukunftsweisende Konzept ist das intuitiv nutzbare Anzeige- und Bedienkonzept, aber auch der von Leichtigkeit geprägte Innenraum. Wer die Schiebetür per Gestensteuerung öffnet, tritt in ein Interieur, das mehr an eine Lounge als an ein Automobil erinnert. Will sich zum Beispiel der Beifahrer mit Fahrgästen im Fond unterhalten, kann er den Sitz umdrehen. Dort sind auf einer weichen Teppichfläche zwei klassische Sitzplätze und eine längs zur Fahrtrichtung angeordnete Sitzfläche installiert. Darüber hinaus ist ein großformatigen 34-Zoll-Monitor in die Seitenwand des Volkswagen integriert.

Stellvertretend für die Marke Volkswagen und das Design-Team rund um Chefdesigner Klaus Bischoff nahmen Tomasz Bachorski, Leiter Interieur Design, und Gustav Hofmann, Leiter Interface Design, den Preis entgegen.

© Volkswagen AG / Volkswagen Showcar CES 2016 als „Interieur Design des Jahres – Konzeptfahrzeuge” ausgezeichnet

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken