Volvo S90 Excellence – Interieurkonzept als Kunstwerk

Ein realitätsnahes Kunstwerk präsentiert Volvo auf der Auto China 2016 in Peking (25. April bis 4. Mai): Die Skulptur basiert auf dem Innenraum des neuen Volvo S90 Excellence, dem künftigen Topmodell der Premium-Limousine. Mit dem Konzept gibt der schwedische Hersteller einen Ausblick auf die weiterentwickelte „Lounge Console“ und demonstriert sein Verständnis von progressivem Luxus. Das Unternehmen hatte im vergangenen Jahr im Volvo XC90 Excellence erstmals das „Lounge Console“ Konzept vorgestellt, wo ein variables Modul den Beifahrersitz ersetzt und dadurch ein höchst wandlungsfähiger Innenraum entsteht.

  •  Ausblick auf möglichen Innenraum des Topmodells der Premium-Limousine
  • Realitätsnahe Weiterentwicklung der Lounge Console

  • Mehr Komfort und Bewegungsfreiheit durch Wegfall des Beifahrersitzes

Wir haben so viel positives Feedback für das erste „Lounge Console“ Konzept im Volvo XC90 erhalten, dass wir es mit dem Interieur des Volvo S90 Excellence einen Schritt näher an die Realität rücken wollten. Wir wollten ein Kunstwerk erschaffen, eine Skulptur. Wir haben viele Details des Original-Konzepts übernommen und zum Leben erweckt,

erläutert Robin Page, Vice President Interior Design bei Volvo Cars.

Im Fond haben die Volvo Designer komfortable Sitze und ein zentrales Steuerelement ergänzt, über das sich unter anderem die beheiz- und kühlbaren Glashalter, das Soundsystem, die Massagefunktion und ein großer Multimedia-Bildschirm bedienen lassen. Zwischen den Sitzen befindet sich ein Kühlschrank, der neben Platz für Getränke auch zwei handgefertigte Kristallgläser der schwedischen Manufaktur Orrefors beinhaltet.

Eines der Schlüsselelemente ist der Wegfall des Beifahrersitzes. Dadurch ergeben sich ein uneingeschränktes Sichtfeld nach vorn und ein Gefühl von Raum und Licht. Es hat eine beruhigende Wirkung,

so Page.

Das „Lounge Console“-Konzept im Volvo S90 Excellence bietet drei komfortable Alternativen: einen Arbeitsplatz, der einen ausklappbaren Tisch und einen großen Bildschirm für die Mail-Korrespondenz oder Videokonferenzen umfasst; einen Unterhaltungsmodus, wo man zum Beispiel die neuesten Netflix-Serien verfolgen kann; sowie einen reinen Entspannungsmodus, wo der Sitz zurückfährt und man sich ein kaltes Getränk aus dem Kühlschrank gönnt, während die Füße auf einem beheizten Hocker ruhen.

Wir bei Volvo Cars machen Dinge anders, das haben wir schon immer gemacht. Unsere besondere Herangehensweise an das Interieur-Design zielt darauf ab, eine luxuriöse und beruhigende Erfahrung zu liefern. Mit der Kunst des skandinavischen Designs wollen wir das Leben bereichern und das kann Volvo schließlich am besten,

sagt Thomas Ingenlath, Senior Vice President Design bei der Volvo Car Group.

© Volvo / Volvo S90 Excellence – Interieurkonzept als Kunstwerk

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken