Weltweites Motorsportprogramm: Premiere des 919 Hybrid und 911 RSR

Porsche stellt auf dem diesjährigen Automobilsalon in Genf seine Rückkehr auf die große Motorsportbühne in den Fokus. Höhepunkt ist die Weltpremiere des neuen Porsche 919 Hybrid für die Topkategorie der Sportwagen-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2014, deren unbestrittener Saisonhöhepunkt das 24-Stunden-Rennen von Le Mans bildet. Das neue Effizienz-basierte Reglement der WEC erfordert innovative Hybrid-Antriebe. Somit wird der 919 Hybrid zum Forschungslabor für die Technologie zukünftiger Serienfahrzeuge. Der Prototyp wird auf der Bühne in Genf wie bei allen acht Läufen zur WEC vom Porsche 911 RSR flankiert. Porsche zeigt in Genf außerdem erstmals den Macan S Diesel dem Publikum; der 911 Targa feiert sein Europadebüt.

© Porsche / Porsche Mission 2014. Our Return.

 

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken