Audi bietet Home Check für Elektroinstallationen

Salzburg – Audi bietet seinen Audi A3 Sportback e-tron Kunden in Zusammenarbeit mit The Mobility House TMH ab sofort einen einzigartigen Service: bei einem Home Check wird die bestehende Hausinstallation sowie die Lademöglichkeiten des Kunden vor Ort geprüft. Im Rahmen dieser Dienstleistung begutachtet ein qualifizierter Elektroinstallateur die betroffene Elektroinstallation vor Ort und erstellt ein Angebot für die Installation einer CEE-Steckdose zum optimalen Laden des Audi A3 e-tron.

  • Audi kooperiert mit The Mobility House TMH
  • Prüfung der elektrischen Gegebenheiten vor Ort
  • Home Check um € 178,50*
  • A3 Sportback e-tron mit Frühbucherbonus
Der Audi A3 Sportback e-tron kombiniert einen 1.4 TFSI Benzin- mit einem Elektromotor, dessen Batterien genau wie der Treibstofftank regelmäßig „mit Strom betankt“ werden müssen. Jeder der 48 ausgewählten e-tron-Händler in Österreich, deren Mitarbeiter speziell für Verkauf und Service von Elektrofahrzeugen qualifiziert sind, verfügt über mindestens zwei Ladestationen, die e-tron-Kunden kostenlos nutzen können. Der Audi A3 Sportback e-tron kann aber neben der Ladesäule beim Händler und der öffentlichen Ladeinfrastruktur natürlich auch zu Hause geladen werden.

An einer Starkstromsteckdose dauert eine Vollladung etwas mehr als zwei Stunden, an einer haushaltsüblichen Steckdose erfolgt der Ladevorgang in etwa drei Stunden und 45 Minuten. Hybrid- bzw- Elektrofahrzeuge stellen also auch Anforderungen an die Elektroinstallationen zuhause – die Gegebenheiten vor Ort sind für den Ladevorgang von zentraler Bedeutung. Obwohl an jeder Haushaltssteckdose geladen werden kann, ist nicht jede Steckdose für das Aufladen von Elektrofahrzeugen geeignet.

Aus diesem Grund bietet Audi seinen Kunden in Zusammenarbeit mit The Mobility House TMH einen umfassenden Home Check zur Überprüfung der bestehenden Hausinstallation sowie der Lademöglichkeiten. Im Anschluss daran kann der Kunde zusammen mit dem Elektriker entscheiden, welche Installationslösung für ihn am besten geeignet ist.

Der Home Check kostet 178,50 Euro* und beinhaltet:

  • Telefonische Vorabklärung und Terminvereinbarung innerhalb von maximal zwei Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung bei TMH
  • Überprüfung des Zustands der allgemeinen Elektroinstallation und der Anschlussleistungen
  • Überprüfung und Markierung des optimalen Anbringungsortes für die Installation/Montage der Industriesteckdose sowie ggf. des Audi Lade-Docks
  • Besprechung zusätzlich gewünschter Kundenanforderungen
  • Prüfung, zu welchen Kosten eine höhere, zukunftsorientierte Anschlussleistung (bis zu 11 kW) realisiert werden kann
  • Kostenschätzung/Ermittlung Zusatzbedarf (Zeit, Kosten und benötigtes Material) in einem transparentem Angebot
  • Die Installation kann nach der Ermittlung des Montageaufwands direkt durch den Kunden beauftragt werden
  • Dokumentation in einem Installationsprotokoll entsprechend den Produkthaftungsanforderungen
  • 24 Monate Vor-Ort-Gewährleistung im Fehlerfall der Elektroinstallation

Frühbucherbonus von 1.700,– Euro

Wer sich bis zur Markteinführung am 7. November 2014 für einen Audi A3 Sportback e-tron entscheidet erhält eine attraktive Frühbucherprämie von 1.700,– Euro für das e-tron Plus Paket**.

* Preis inkl. MwSt.

** Das Audi A3 Sportback e-tron Plus Paket beinhaltet MMI Navigation plus, Geschwindigkeitsregelanlage, Einparkhilfe hinten, Ablagepaket, Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Glanzpaket, Mittelarmlehne, Lichtpaket und Dekoreinlagen in 3-D Optik.

© Audi / Audi bietet Home Check für Elektroinstallationen

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken