Audi R8 ist „World Performance Car 2016”

Salzburg – Das Audi R8 Coupé hat die Auszeichnung „World Performance Car 2016“ bei den „World Car Awards“ erhalten. Die Preisverleihung fand am Donnerstag im Rahmen der New York Auto Show statt.

  • Vierter Sieg für den Audi R8 bei den „World Car Awards“
  • Dietmar Voggenreiter, Audi-Vorstand für Vertrieb und Marketing: „Der Audi R8 ist eines der stärksten Aushängeschilder unserer Marke“

Mit insgesamt vier Auszeichnungen ist der Audi R8 das erfolgreichste Modell in der Geschichte der „World Car Awards“. Schon der R8-Vorgänger räumte zwei „World Performance Car“-Awards und einen „World Car Design of the Year”-Award im renommierten Wettbewerb ab. Nun überzeugte die zweite Generation des Hochleistungs-sportwagens von Audi die internationale Jury aus 73 führenden Fachjournalisten. Damit ist der neue Audi R8 ein Erfolgsmodell – sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke.

Mit seinem markantem Design, seiner Fahrdynamik und der Nähe zum Rennsport ist der R8 eines der stärksten Aushängeschilder der Vier Ringe und das Flaggschiff von Audi Sport. Schon die erste R8-Generation hat unseren Weg zur Premium-Marke geebnet und die Strahlkraft von Audi auf eine neue Stufe gehoben. Der neue R8 wird diese Erfolgsgeschichte fortschreiben und den Wachstumskurs von Audi Sport weiter beschleunigen,

so Dietmar Voggenreiter, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der AUDI AG.

Das Audi R8 Coupé bietet mehr Performance als jedes andere Audi-Serienmodell. Der V10-Mittelmotor und ein neu entwickelter quattro-Antrieb sorgen für außergewöhn-liche Fahrleis¬tungen. Die Topversion mit 610 PS (449 kW) sprintet von 0 auf 100 km/h in lediglich 3,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 330 km/h. Ein hochdrehender Mittel¬motor, ein konsequentes Leichtbaukonzept und ein extrem dynamisches Fahrwerk mit quattro-Antrieb sowie völlig variabler Momentensteuerung zeichnen das Audi R8 Coupé besonders aus.

In der DNA des Audi R8 steckt das Know-how aus zahlreichen Motorsporterfolgen der Marke: Die Rennprototypen des Audi R8 haben seit 2000 13 Mal das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewonnen, der R8 LMS steuerte seit 2009 sieben weitere Gesamt¬siege bei 24-Stunden-Rennen bei.

© Foto: MotorNews / kw

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken