Automotive Brand Contest 2015

Rat für Formgebung würdigt die Marke Volkswagen mit insgesamt acht Preisen.

Salzburg – Seit 2011 lobt der Rat für Formgebung jährlich den „Automotive Brand Contest” als Marken- und Designpreis für die Automobilindustrie aus. Auch in diesem Jahr zählt Volkswagen zu den großen Siegern, denn gleich acht Modelle wurden von der Expertenjury ausgezeichnet – dabei erhielten zwei Modelle die begehrte Höchstwertung „Best of Best”.

Das Sport Coupé Concept GTE, das zu den Messehighlights auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon gehörte, wurde in der Kategorie „Concepts” mit der Höchstnote „Best of Best” prämiert. Die viertürige viersitzige Studie begeisterte die internationale Jury des Rats für Formgebung, die in ihrer Laudatio das Sport Coupé Concept GTE als „Protagonisten der neuen, progressiven und höchst eigenständigen Volkswagen Designsprache” hervorhebt.

Die Top-Auszeichnung „Best of Best” erhielt auch das Interieur des Passat Serienmodells, das mit gestalterischer Klarheit und hochwertigen Materialien beeindruckt. Im Juryurteil heißt es dazu: „Mit seiner ästhetischen Exklusivität, seiner dynamischen Präzision und Leichtigkeit setzt er neue Maßstäbe im Design der Serienfahrzeuge.”

Darüber hinaus wurde die Auszeichnung „Special Mention” an den Golf GTE* in der Kategorie „Exterieur Volume Brand” vergeben. Der wegweisende Antrieb des Golf GTE spiegelt sich auch im Design des Fahrzeugs wider. Das zeigt sich sowohl in der dynamischen Front mit der markanten LED-Lichtsignatur im Stoßfänger, als auch im sportlich gestalteten Heckbereich u.a. mit Chrom-Doppelendrohren und zweifarbigem Spoiler.

Zusätzlich erhielten folgende Volkswagen Modelle Auszeichnungen als „Winner”:

  • Cross Coupé GTE in der Kategorie Concepts
  • XL Sport in der Kategorie Concepts
  • Passat in der Kategorie Exterieur Volume Brand
  • Touran in der Kategorie Exterieur Volume Brand
  • Golf GTE in der Kategorie Interieur Volume Brand

© Volkswagen AG / Automotive Brand Contest 2015

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken