BMW Group auf dem Genfer Automobilsalon 2014

Mit mehreren Welt- und Europapremieren präsentiert BMW auf dem diesjährigen Automobilsalon in Genf neue, faszinierende Serienmodelle, die zum Teil völlig neue Segmente begründen und sich an aktuellen Kundenwünschen orientieren. Neue innovative Fahrerassistenzsysteme von BMW ConnectedDrive sorgen für zusätzliche Highlights auf dem Messestand.

 BMW auf dem Genfer Automobilsalon 2014

BMW i8

Als 2+2-Sitzer mit den Performance-Eigenschaften eines reinrassigen Sportwagens und dem Kraftstoffverbrauch eines Kleinwagens setzt das erste BMW i Plug-in-Hybrid-Fahrzeug Maßstäbe, die nur durch das revolutionäre LifeDrive-Fahrzeugkonzept zu erreichen sind. Er präsentiert ein völlig neuartiges Sportwagendesign mit vielen aerodynamisch ausgefeilten Details. Weltweit zum ersten Mal in einem Serienfahrzeug sind die von BMW entwickelten optionalen Laserlicht-Scheinwerfer mit dreifacher Lichtstärke, verdoppelter Fernlichtreichweite und extrem geringem Energieverbrauch zu sehen. Der Innenraum des BMW i8 vermittelt Sportlichkeit, Dynamik und Leichtigkeit. Das zentrale Control Display auf dem Instrumententräger übernimmt die Darstellung sämtlicher weiterer Fahrzeugfunktionen, darunter auch die speziell auf die Anforderungen der Plug-in-Hybrid-Technologie des BMW i8 abgestimmten Dienste des umfangreichen BMW ConnectedDrive Angebots. (Kraftstoffverbrauch: 2,1 l / 100 km, CO2-Emissionen: 49 g/km)

Markteinführung BMW i8: 2. Quartal 2014

Preis: BMW i8 € 129.900,-

Weltpremiere: Der neue BMW 2er Active Tourer

Der neue, raumfunktionale BMW 2er Active Tourer ist nach dem Coupé das zweite Modell der neuen BMW 2er Baureihe und präsentiert sich aus jeder Perspektive sportlich und mit harmonischen Proportionen. Neue Turbomotoren mit drei und vier Zylindern, ein umfassendes BMW EfficientDynamics Maßnahmenpaket sowie eine weitreichende Vernetzung über BMW ConnectedDrive sind Merkmale, die für ein sportliches Fahrerlebnis mit vorbildlicher Effizienz stehen. Um die besonderen Ansprüche an Variabilität und Funktionalität in der Kompaktklasse zu erfüllen, setzt BMW beim 2er Active Tourer auf einen modernen Frontantrieb. (Kraftstoffverbrauch: 6,0 – 4,1 l/100 km) CO2-Emissionen: 139 – 109 g/km)

Markteinführung: September 2014

 Weltpremiere: Das neue BMW 4er Gran Coupé.

Das neue viertürige Coupé ist das dritte Modell der neuen BMW 4er Baureihe. Das BMW 4er Gran Coupé verbindet die optischen Qualitäten des zweitürigen Coupés mit der Funktionalität von vier Türen und einem großen Raumangebot unter einer weit öffnenden Heckklappe. Zur Markteinführung stehen fünf durchzugsstarke und verbrauchsgünstige Motoren zur Auswahl. (Kraftstoffverbrauch: 8,1 – 4,5 l/100 km, CO2 Emissionen: 189-119 g/km)

Markteinführung: 21. Juni 2014
BMW 420i Gran Coupé 135 kW / 184 PS € 39.850,-

BMW 418d Gran Coupé 105 kW / 143 PS € 39.200,-

BMW 428i Gran Coupé 180 kW / 245 PS € 46.550,-

BMW 420d Gran Coupé 135 kW / 184 PS € 42.550,-

BMW 428i xDrive Coupé 180 kW / 245 PS € 52.150,-

BMW 420d xDrive Coupé 135 kW / 184 PS € 45.000,-

BMW 435i Gran Coupé 225 kW / 306 PS € 56.850,-

Weltpremiere: Der neue BMW X3.

Der BMW X3 steht seit über zehn Jahren mit mehr als einer Million verkauften Einheiten für sportliche Dynamik, Premium-Ambiente und robuste Agilität gepaart mit niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten. Mit dem neuen BMW X3 wird der Vorsprung im Segment jetzt weiter ausgebaut. Zwei leistungsstärkere und im Verbrauch abermals gesenkte Dieselmotoren einer neuen Generation verbessern die Dynamik und reduzieren den Schadstoffausstoß. Das Außendesign und der Innenraum präsentieren sich optisch überarbeitet und erhöhen die Praktikabilität durch neue Detaillösungen. (Kraftstoffverbrauch: 8,3 – 5,0 l/100 km, CO2-Emissionen: 193 – 131 g/km)

Markteinführung: Mai 2014
BMW X3 sDrive20i A 135 kW / 184 PS € 44.150,-

BMW X3 sDrive18d 110 kW / 150 PS € 40.000,-

BMW X3 xDrive20i 135 kW / 184 PS € 44.900,-

BMW X3 xDrive20d 140 kW / 190 PS € 46.150,-

BMW X3 xDrive28i A 180 kW / 245 PS € 55.550,-

BMW X3 xDrive30d A 190 kW / 258 PS € 59.200,-

BMW X3 xDrive35iA 225 kW / 306 PS € 64.200,-

BMW X3 xDrive35d A 230 kW / 313 PS € 64.500,-

Europapremiere: Das neue BMW 2er Coupé.

Von der BMW 1er Reihe differenziert sich das BMW 2er Coupé durch sein eigenständiges Design, die deutlich gewachsenen Abmessungen, die konsequent auf Sportlichkeit ausgerichtete Motorenpalette sowie Fahrwerksabstimmung und die umfangreichere Serienausstattung. Als Highlight von Beginn an im Angebot: das Topmodell BMW M235i Coupé als besonders leistungsstarkes BMW M Performance Automobil mit einem 240 kW / 326 PS starken Dreiliter-Reihen-Sechszylinder-Benzinmotor mit M Performance TwinPower Technologie. (Kraftstoffverbrauch: 8,1 – 4,2 l, CO2-Emissionen: 189 – 111 g/km)

Markteinführung: 01. März 2014

BMW 220i Coupé 135 kW / 184 PS € 33.700,-

BMW 220d Coupé 135 kW / 184 PS € 35.150,-

BMW M235i 235 kW / 320 PS € 52.000,-

BMW 225d A Coupé 160 kW / 218 PS € 40.650,-

BMW 218d Coupé 105 kW / 143 PS € 31.950,-

Europapremiere: Die neue BMW M3 Limousine, das neue BMW M4 Coupé.

Die BMW M GmbH präsentiert eine neue Interpretation des Hochleistungssportwagens. Der vollkommen neu entwickelte Sechszylinder-Reihenmotor mit M TwinPower Turbo Technologie und Hochdrehzahl-Konzept bietet bei einer Spitzenleistung von 431 PS ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmeter – und übertrifft damit den Höchstwert des Vorgängers um 40 Prozent. Verbrauch und Emissionen reduzieren sich um rund 25 Prozent. (M3 Limousine: Kraftstoffverbrauch: 8,8 – 8,3 l / 100 km, CO2-Emissionen: 204 – 194 g/km; M4 Coupé: Kraftstoffverbrauch: 8,8 – 8,3 l / 100 km, CO2-Emissionen: 204 – 194 g/km)M

Markteinführung: 21. Juni 2014

BMW M3 Limousine 310 kW / 422 PS € 85.900,-

BMW M4 Coupé 310 kW / 422 PS € 88.050,-

BMW Connected Drive

BMW ConnectedDrive bündelt ein umfassendes und im Markt unerreichtes Angebot an Mobilitätsdiensten, das jetzt auch bequem von unterwegs abgerufen werden kann. Mit dem BMW ConnectedDrive Store sind onlinebasierte Dienste wie der Concierge Service – der persönliche und 24 Stunden erreichbare Assistent – dank der im Fahrzeug integrierten SIM-Karte jederzeit buchbar. Sie ist Bestandteil der Ausstattung ConnectedDrive Services oder gehört etwa beim intelligenten Notruf zum Leistungsumfang. BMW ConnectedDrive umfasst zudem das umfangreiche Angebot an Assistenz- und Sicherheitssystemen. Dazu gehört unter anderem das BMW Head-Up Display in vollfarbiger Darstellung und brillianter Auflösung. Das Premium-Feature mit einzigartigem Funktionsumfang ist für nahezu alle BMW Fahrzeugklassen erhältlich.

MINI auf dem Genfer Automobilsalon 2014

Weltpremiere: MINI Clubman Concept

Das MINI Clubman Concept zeigt, wie der MINI Clubman sich weiter entwickeln könnte: 26 Zentimeter länger und knapp 17 Zentimeter breiter als ein aktueller MINI Clubman, vier Türen und fünf Sitzplätze, mehr Innenraum, mehr Wertigkeit und dabei clever, frech und einzigartig. Das umfangreiche Farb- und Materialkonzept definiert moderne Eleganz und Hochwertigkeit. Auffälligstes Element im Heck sind die charakteristischen Splitdoors. Als erster MINI verfügt das Concept über einen so genannten AirBreather in der Seite. Das Center Instrument mit neu konzipiertem User Interface schafft einen ereignisgesteuerten Interaktionsraum mit Touch-Bedienung.

Europapremiere: Der neue MINI Hatch

Die Karosserie ist um rund zehn Zentimeter gewachsen. In der Breite überragt er seinen Vorgänger um 44, in der Höhe um 7 Millimeter. Erstmals kommen sowohl Drei- als auch Vierzylinder Motoren zum Einsatz, deren gemeinsames Merkmal die MINI TwinPower Turbo Technologie ist. Gegenüber dem Vorgängermodell wurde eine Reduzierung der Verbrauchswerte um bis zu 27 % erzielt. Neuer Spitzenreiter ist der MINI Cooper D mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,5 bis 3,6 l/100 km. Sein neuer Dreizylinder-Dieselmotor wird – wie alle Dieselmotoren für MINI – im weltweit größten Motorenwerk Steyr gebaut. Als erstes Fahrzeug seines Segments kann der neue MINI optional mit LED-Scheinwerfern ausgestattet werden. Mit den neuen MINI Driving Modes Mid Mode, SPORT sowie GREEN Mode kann wahlweise eine betont sportliche, eine ausgewogen komfortable oder eine effizienzorientierte Fahrzeugabstimmung aktiviert werden.

Markteinführung: 15. März 2014
MINI Cooper 100 kW / 136 PS € 20.140,-

MINI Cooper S 141 kW / 192 PS € 25.690,-

MINI Cooper D 85 kW / 116 PS € 21.540,-

ab April 2014
MINI One 75 kW / 102 PS € 17.940,-

MINI One D 70 kW / 95 PS € 19.690,-

(Sämtliche Preise für den österreichischen Markt inkl. NoVA, MwSt. und Bonus/Malus)

© BMW GROUP

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken