Das war die Motorradwelt Bodensee 2015

Das Resümee zur Motorradwelt Bodensee in Friedrichshafen.

Die Fakten

Besucher: rund 42 300 davon waren 425 Eisbären (mit dem Motorrad angereiste BikerInnen) dabei – 2014 waren es insgesamt 39 400 Besucher

Aussteller: 281 Ausstellern – 2014 waren es noch 266

Ausgestellte Maschinen: 757

Neuheiten: 47 (u.a. auch Zubehör)

Der letzte Messetag

Nach drei Tagen das Messefinale und doch noch kein bisschen leise. Das Wetter war nicht gerade auf der Seite der Biker,

…jedoch spielte es für so manch hartgesottenen Biker keine Rolle – “Die EISBÄREN”.

Keine verbrannte Erde, sondern verbrannter Gummi wurde hinterlassen.

Biker in Action – bei den neuen Modellen oder im Bereich Geschicklichkeit.

Die Biker von Morgen auf dem Kinder Motorrad Parcours.

Beim Best Bike Award waren insgesamt 20 Schrauber am Start. Wir gratulieren dem Sieger Mario Zubler aus Hörhausen in der Schweiz mit seiner Ducati Hypermonster S4. Platz zwei  holte sich Andreas Neuhold aus Zürich – CH. Der dritte Platz ging an Stephan Hanemann aus Emmendingen.

Bikes mit “T” – TRIKES

Wo der Wahnsinn kein Ende hat – Die Sonderschau zur ISLE OF MAN TOURIST TROPHY

…jedoch gilt bei uns immer noch das Sprichwort – Die Rechnung nicht ohne den Wirt zu machen.
Bei den Bikern ist es die Polizei, wobei auch selbst zur Sicherheit beigetragen werden darf!

Highlights und andere Eyecatcher der Motorradmesse

Von A wie Augusta

BMW

BOSS HOSS

DUCATI

Harley Davidson

Husqvarna

KAWASAKI

KTM

Kumpan electric

Suzuki

TRIUMPH

Yamaha

…bis Z wie ZÜNDAPP (Museum)

P wie Pirelli wollen wir auch nicht vorenthalten, die haben auch Reifen.

>> weitere Infos und Bilder zur Motorradwelt Bodensee 2015

© MotorNews kw / Das war die Motorradwelt Bodensee 2015

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken