Der Infiniti Q50 und LE Concept in Genf 2013

Als erstes Modell einer neuen Generation von Infiniti Premiummodellen ist der Q50 das wichtigste Fahrzeug für den europäischen Markt. Er wurde entworfen, entwickelt, gefertigt und ausgestattet, um im höchsten Level des Premium-D-Segments anzutreten und trägt als erstes Produkt die neue Infiniti Q-Modellbezeichnung. Mit kraftvollen Proportionen, athletischen und fließenden Formen sowie seinem emotionalen Design setzt der Infiniti Q50 neue Impulse innerhalb der Klasse der BMW 3er-Serie oder des Audi A4. Er bietet ein frisches Gesicht, dessen Individualität durch die einprägsamen Scheinwerfer, die menschlichen Augen ähneln, und durch den unverwechselbaren Doppelbogengrill hervorsticht. Weitere Designmerkmale, die auf die Infiniti Konzeptauto-Trilogie Essence, Etherea und Emerg-E verweisen, zeigen sich im Inneren des Fahrzeugs, das mit einem großzügigen Platzangebot überrascht.

Der Ansatz des LE Concept trotz Luxus ganz ohne Schadstoffausstoß auszukommen, definiert eine neue Klasse kompakter Premium-Elektrofahrzeuge. Wenn das Serienmodell wie geplant 2014 in Produktion geht, steht Infiniti an der Spitze der Bewegung.

© MotorNews, kw / Infiniti Q50 und LE Concept

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Übersicht Automarken