Der neue Golf Sportsvan Sport Austria

Salzburg – Ist die österreichische Modellversion Austria schon länger in der Golf Sportsvan Angebotspalette zu finden, so wird diese nun um eine weitere Facette reicher.

  • Rundum dynamisches Design durch zahlreiche R-Line Akzente außen und hochwertige Materialien innen
  • Umfangreiche Serienausstattung – erfreuliche Preise

Ab sofort ist der Golf Sportsvan auch als Sport Austria erhältlich, mit sehr dynamischer, umfangreicher Ausstattung und einem Preis, der sich ab 21.990,–* Euro erfreulich zurückhaltend zeigt.

Der neue Golf Sportsvan Sport Austria zeichnet sich auf den ersten Blick durch die optischen R-Line Elemente im Exterieur inkl. Stoßfänger und Schwellerverbreiterung im “R”-Styling, Kühlergrill mit “R-Line”-Logo und dunkelrote Rückleuchten aus.

Darüber hinaus zählen folgende Ausstattungen zur Serie: 17-Zoll-Leichtmetallräder, Geschwindigkeitsregelanlage, Komfortsitze vorne, Beifahrersitz höhenverstellbar, Klimaanlage “Climatronic” mit 2-Zonen-Temperaturregelung, Multifunktions-Lederlenkrad, dunkle Scheiben ab der B-Säule, Mittelarmlehne vorn höhen- und längseinstellbar mit Ablagebox, 2 Luftausströmern hinten und 12-V-Steckdose, Chrom-Applikationen innen (Spiegeleinstellschalter, Lichtdrehschalter), Dekor-einlagen “Dark Silver brushed” für Mittelkonsole, Instrumententafel und Türverkleidungen, Connectivity-Paket (Bluetooth-Schnittstelle für Mobiltelefon, USB-Schnittstelle auch für iPod/iPhone) u.v.m.

Bei der Motorisierung kann gewählt werden zwischen einem 1.2 TSI mit 85 PS oder 110 PS und einem 1.4 TSI mit 110 PS, 125 PS oder 150 PS. Bei den Diesel-Motoren stehen der 1.6 TDI mit 90 PS oder 110 PS sowie der 2.0 TDI mit 150 PS zur Verfügung, teilweise auch mit Doppelkupplungsgetriebe DSG kombinierbar.

* Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % MWSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Abschlags lt. § 6 NoVAG.

© Volkswagen / Der neue Golf Sportsvan Sport Austria

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken