Der neue Nissan Pulsar – Österreich-Informationen

Mit dem neuen Pulsar schließt Nissan eine Lücke im Modellprogramm und bietet im populären C-Segment nun eine Ergänzung zum erfolgreichen Qashqai. Das Konzept des neuen Pulsar wurde nicht nur eigens für Europa abgestimmt, auch die Fertigung erfolgt vor Ort: im Nissan-Werk Barcelona.

Als neue Alternative im Segment der fünftürigen Schräghecklimousinen besitzt der Nissan Pulsar einige Besonderheiten, unter anderem den mit 2700 Millimetern längsten Radstand seiner Klasse. Dieses Gardemaß ermöglichte den Designern das Gestalten außergewöhnlicher Freiräume für bis zu fünf Passagiere. Auch das Kofferraumvolumen liegt mit 385 Liter über dem üblichen Maß dieser Liga. Gleichzeitig bleibt der Nissan Pulsar mit 4,387 Meter Außenlänge kompakt und parkplatzfreundlich.

Auf ebenso hohem Niveau bewegt sich die Ausstattung: Klimaanlage, Tempomat, ein neues, farbiges Fahrerinformationsdisplay, vier elektrische Fensterheber sowie ein Soundsystem mit Bluetooth-Schnittstelle und Lenkrad-Fernbedienung sind bereits im Basismodell ab 17.990 Euro serienmäßig an Bord. In höheren Ausstattungsgraden sind zudem die von Nissan bekannten Sicherheits- und Infotainmentsysteme verfügbar: NissanConnect, Around View Monitor für 360° Rundumsicht, Nissan Safety Shield für 360° Sicherheit und vieles mehr.

Das moderne Motorprogramm – allesamt verfügen über Turbo-Aufladung und Start-Stopp-Automatik – verbindet Vernunft mit Fahrfreude. Stellvertretend dafür steht der überarbeitete  1,5 dCi: mit 81 kW/110 PS Leistung und einem Normverbrauch von lediglich 3,6 l/100 km (entspricht 94g CO2/km).

Verkaufsstart:
Die Markteinführung des neuen Nissan Pulsar erfolgt in Österreich am 10. Oktober 2014. Die Benzinmotorisierung 1,6 DIG-T mit 140 kW /190 PS wird im Frühjahr 2015 das Motorenprogramm ergänzen.

Den Nissan Pulsar Visia gibt es bis 31.12.2014 zu einem Kennenlern-Preis schon ab 16.990 € (inkl. NoVA und MWSt.).

Verkaufsmix:
Nissan Österreich erwartet, dass 15 % der Verkäufe auf die Ausstattungsversion Visia entfallen, 75% auf Acenta und 10% auf die Topausstattung Tekna. Hinsichtlich des Antriebs geht Nissan davon aus, dass sich 40% der Pulsar-Käufer für den Diesel und 60% für einen Benzinmotor entscheiden.

Modellpalette und Preise*:

Nissan Pulsar 1,2 DIG-T Visia                     85 kW/115 PS          € 17.990,––

Nissan Pulsar 1,2 DIG-T Acenta                  85 kW/115 PS          € 21.480,––

Nissan Pulsar 1,2 DIG-T Acenta X-tronic      85 kW/115 PS          € 23.400,––

Nissan Pulsar 1,2 DIG-T Tekna                   85 kW/115 PS          € 24.400,––

Nissan Pulsar 1,2 DIG-T Tekna X-tronic       85 kW/115 PS          € 26.343,36

Nissan Pulsar 1,6 DIG-T Acenta                 140 kW/190 PS          € 26.350,––

Nissan Pulsar 1,6 DIG-T Tekna                  140 kW/190 PS          € 28.866,80

Nissan Pulsar 1,5 dCi Visia                         81 kW/110 PS          € 20.450,––

Nissan Pulsar 1,5 dCi Acenta                      81 kW/110 PS          € 23.800,40

Nissan Pulsar 1,5 dCi Tekna                       81 kW/110 PS          € 26.603,60

                  * Preise inkl. NoVA und MWSt.

Wichtigste Österreich-Serienausstattungen (Auszug):

Visia:
Fahrer- und Beifahrerairbag (abschaltbar), Seitenairbags, Kopf­airbags vorne und hinten, ABS mit EBD, ESP, Aktive Spurkontrolle, el. Fensterheber vorne und hinten, Klimaanlage, el. verstellbare Außenspiegel in Wagenfarbe lackiert, Audiosystem mit CD, Aux-Eingang, USB/MP3-Schnittstelle sowie Bluetooth-Connectivity für Freisprechen und Audiostreaming, Tempomat und Geschwindigkeitsbegrenzer, Fahrerinformationsdisplay mit 5-Zoll-Farbdisplay, Lenkradfernbedienung, Zentralverriegelung mit FB, höhen- und längsverstellbares Lenkrad, höhenverstellbarer Fahrersitz, Mittelarmlehne vorne mit Staufach,  Reifendruck-Kontrollsystem, Wegfahrsperre, Stopp-/Start-System.

Acenta
(zusätzl.): 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, autonomer Notbrems-Assistent, Intelligent Key, Mittelarmlehne vorne verschiebbar, Fahrlichtautomatik, Regensensor, Innenspiegel aut. Abblendend, Lenkrad und Schalthebel mit Lederbezügen, Sitzheizung vorne, Nebelscheinwerfer.

Tekna
(zusätzl.): 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Ledersitze, Nissan Safety Shield für 360° Sicherheit (Bewegungserkennung, Spurhalte-Assistent, Totwinkel-Assistent), NissanConnect Navigationssystem und Around View Monitor für 360° Rundumsicht, Außenspiegel el. anklappbar, Fondscheiben abgedunkelt, LED-Scheinwerfer.

Optionale Ausstattungen und Pakete:

  • NissanConnect inkl. Rückfahrkamera (für Acenta)                  € 705, ––**

Technology Paket (für Acenta)

  • Inklusive Nissan Connect (Navigation, Around View Monitor)
  • und Nissan Safety Shield (Totwinkel-Warner,
  • Spurhalte-Assistent Bewegungserkennung)                              € 1.050, ––**

Design Paket (für Acenta)

  • 17-Zoll-LM, LED-Scheinwerfer, dunkle Fondscheiben           € 1.000, ––**

Perleffekt-Lackierung                                                                          € 470, ––**

Metallic-Lackierung                                                                             € 450, ––**

** Preise exkl. NoVA und MWSt.

© Nissan / Der neue Nissan Pulsar – Österreich-Informationen

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken