Der neue Passat BlueMotion ist ab morgen in Oesterreich bestellbar

Salzburg – Der neue Passat BlueMotion ist das derzeit sparsamste und umweltverträglichste Modell der Baureihe. Das geräumige Fahrzeug setzt Maßstäbe mit seinem niedrigen Verbrauch von 3,7 l/100 km und respektive einem CO2-Ausstoß von 95 g/km. Der Vorverkauf für den neuen Passat BlueMotion startet ab sofort.

Der neue Passat BlueMotion wird mit einem sehr effizienten 1,6 Liter TDI-Motor (in Verbindung mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe) ausgeliefert. Das Aggregat entwickelt eine Leistung von 88 kW / 120 PS bei einem maximalen Drehmoment von 250 Nm. Mit einem CO2-Ausstoß von 95 g/km setzt der Passat BlueMotion ein klares Statement zur CO2-Reduzierung. Der Dieselverbrauch liegt kombiniert bei 3,7 l/100 km.

Möglich werden diese Bestwerte durch die Kombination von effizienter Antriebstechnik, technischen Highlights und gezielten Aerodynamikmaßnahmen. So gehören zum Serienumfang unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallräder „Kopenhagen”, ein aerodynamisch optimiertes Kühlerschutzgitter und eine Kühlerjalousie.

Der Spritsparer ist darüber hinaus an „BlueMotion”-Schriftzügen am Kühlergrill, auf den Kotflügeln und auf der Gepäckraumklappe zu erkennen. Der Passat BlueMotion ist als Limousine ab 31.570,–* Euro erhältlich.

» weitere Informationen zum VW Passat

* Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % MWSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG. Detaillierte Informationen zum § 6 NoVAG-Normverbrauchsabgabegesetz erhalten Sie unter http://www.volkswagen.at/info. Berechnungsbasis für die 20 %ige MwSt. ist immer der Netto-Listenpreis exkl. NoVA.

© Volkswagen / Der neue Passat BlueMotion ist ab morgen in Österreich bestellbar

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken