Design-Revolution: Der neue ŠKODA Superb

Der neue ŠKODA Superb revolutioniert die bekannte ŠKODA Formensprache. Eine neue Designskizze zeigt eine expressiv gezeichnete Limousine voller Klasse und Leidenschaft. Das Design ist anspruchsvoll, elegant, dynamisch, eigenständig, modern und expressiv.

  • Neues ŠKODA Flaggschiff revolutioniert bekannte Formensprache der Marke
  • Starker Auftritt: expressiv, elegant, dynamisch, eigenständig und modern
  • Markant: Designelemente der Coupé-Studie ‚ŠKODA VisionC

 Das neue ŠKODA Flaggschiff präsentiert sich mit markanten Ausdrucksformen des Showcars ‚ŠKODA VisionC’ und mit neuen, dynamischen Proportionen. Von der Front bis zum Heck, von den großen Rädern bis zur sanft abfallenden Dachlinie begeistert der neue Superb mit klarer Geometrie, markant konturierten Flächen, skulpturalen Formen, puristischer Präzision und eleganter Linienführung aus einem Guss.

Mit seinem expressiven Exterieur gewinnt das ŠKODA Topmodell deutlich an Statur und setzt ein neues Glanzlicht in der automobilen Mittelklasse – scharf und muskulös geschnitten, so souverän und emotional wie nie zuvor. Wesentliche Ausdrucksformen des Exterieurs werden im Fahrzeuginnenraum weitergeführt.

Mit der Neuauflage rückt der ŠKODA Superb in das obere Feld der automobilen Mittelklasse. Die dritte Generation soll neue Kundengruppen für Marke und Modell begeistern. Mitte Februar 2015 feiert der neue ŠKODA Superb Weltpremiere in Prag. Anfang März folgt die Vorstellung auf dem Genfer Autosalon. Die Markteinführung ist für Mitte 2015 geplant.

© Skoda / Design-Revolution: Der neue ŠKODA Superb

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken