Die automobile Zukunft hat begonnen

Am Donnerstag, 5. Juni wurde in Bozen die Absichtserklärung über die Lieferung der ersten fünf Hyundai ix35 FCEV “Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge” nach Österreich unterschrieben, die im Herbst dieses Jahres an “Wasser Tirol” – zeitlich abgestimmt mit der Eröffnung einer OMV Wasserstofftankstelle in Innsbruck – ausgeliefert werden und zum Einsatz kommen. Die Hyundai Import GmbH freut sich über einen weiteren wichtigen Schritt in Österreich hinsichtlich der alternativen Antriebsart mit Wasserstoff.

  • Wasserstoff als Antriebsart der Zukunft
  • Vereinbarung über die Lieferung der ersten 5 Hyundai ix35 FCEV „Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge“ nach Österreich unterschrieben
  •   Zehn ix35 FCEV an Forschungsinstitut in Bozen übergeben
  •   Hyundai ist der weltweit ERSTE Automobilhersteller der Wasserstoff-Fahrzeuge in Serienproduktion erzeugt
Herr Mag. Roland Punzengruber – Geschäftsführer der Hyundai Import GmbH – war bei diesem richtungsweisenden Ereignis in Bozen dabei und kommentiert: “Die automobile Zukunft hat jetzt begonnen und wir sind sehr stolz darauf, dass Hyundai die tragende Rolle spielt, da wir als erster Automobilhersteller Wasserstoff-Fahrzeuge in Serie herstellen.“

Hyundai Motor Company (HMC) hat außerdem 10 Hyundai ix35 FCEV an eines der führenden Wasserstoff-Forschungsinstitute – Institute for Innovative Technologies (IIT) in Bozen übergeben. Mit der Übergabe zeigt Hyundai sein Bekenntnis zur größten, europaweiten Initiative für PKWs mit Wasserstoffantrieb – dem Projekt HyFIVE. Die Hyundai ix35 FCEVs sind die ersten von insgesamt 75 Fahrzeugen, die an verschiedene Städte in Europa ausgeliefert werden.

Allan Rushforth, Senior Vice President und COO von Hyundai Motor Europe:

Hyundai forscht und entwickelt die Fuel Cell Technologie seit 1998. Je mehr Wasserstoff-Fahrzeuge auf Europas Straßen eingesetzt werden, desto besser wird das Verständnis für diese Fahrzeuge mit Null-Emissionen werden. Außerdem wird im Rahmen des HyFIVE Projekts an der Entwicklung eines Wasserstoff-Tankstellennetzes in Europa gearbeitet.

Seit 2013 produziert Hyundai – als ERSTER Automobilhersteller den Hyundai ix35 Fuel Cell in Serie.

Im April 2014 hat Hyundai bekanntgegeben, dass im Zuge des HyFIVE Projekts, welches von der „The Fuel Cells and Hydrogen Joint Untertaking“ (FCH JU) gegründet wurde, 75 Hyundai ix35 FCEV an Bozen, Kopenhagen, Innsbruck, London, München und Stuttgart ausgeliefert werden. Teil des Projektes ist es auch, die bestehende Infrastruktur der Wasserstofftankstellen erheblich auszubauen, um den ersten Fahrern von Wasserstoff-Fahrzeugen eine größere Auswahl bieten zu können.

© Hyundai / Die automobile Zukunft hat begonnen

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken