Die neue Honda Civic Modellfamilie

Bereits vor dem Pariser Automobilsalon 2014 präsentiert Honda erste Details zum Civic des Modelljahrgangs 2015 und kündigt die Einführung des neuen Civic Sport an.

  •  Sportliches Aussen- und Innendesign für Honda Civic- und Civic Tourer-Modelle
  • Neue Civic Sportvariante mit Designelementen des kommenden Civic Type R
  • Neues Infotainmentsystem „Honda Connect“
  • City-Notbremsassistent (CTBA) serienmäßig ab Ausstattungsvariante Comfort
  • Mit einem Kofferraumvolumen von 477 Litern beim Civic und 624 Litern beim Civic Tourer sind beide Fahrzeuge die Besten ihrer Klasse
Civic Fünftürer und Civic Tourer erhalten eine sportlichere Frontpartie, die über neue Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht sowie neue Stoßfänger verfügt. Der Civic Fünftürer wartet zudem mit einem neuen hinteren Stoßfänger, Seitenschwellerverkleidungen, einem schwarzen Heckspoiler und LED-Rückleuchten auf.

Dem sportlichen Aussendesign des Civic 2015 steht auch das Innendesign in nichts nach: Neue Sitzbezüge, Türverkleidungen mit verchromten Innentürgriffen und eine in Metallic-Schwarz gehaltene Mittelkonsole sprechen für sich.

Diese optische Auffrischung harmoniert perfekt mit der beispiellosen Geräumigkeit, für die die Civic-Modellreihe bekannt ist. Mit einem Laderaum von 477 Litern beim Civic und 624 Litern beim Civic Tourer sind beide Modelle die Besten ihrer Klasse.

Zudem kommt das neue Infotainmentsystem „Honda Connect“ in der Civic-Modellfamilie 2015 erstmals zum Einsatz. „Honda Connect“ ermöglicht eine einfache Bedienung und umfassende Konnektivität, Internet-Browsing und GPS-Navigation. Unter anderem verfügt das Infotainmentsystem über Internetradio, Bluetooth-Schnittstelle und eine Rückfahrkamera.

Das System basiert auf Android 4.0.4 und ermöglicht die von einem Smartphone gewohnten Touchscreen-Bedienfunktionen über einen 7-Zoll-Bildschirm.

Der neue Civic Sport

Die europäische Civic-Modellreihe wird um eine neue besonders sportliche Variante ergänzt, den neuen Civic Sport. Das Design orientiert sich am kommenden Civic Type R. Angetrieben wird der Civic Sport von einem 1,6-Liter-Dieselmotor mit 120 PS oder einem 1,8 Liter-Benzinmotor mit 142 PS und verfügt über einen in Wagenfarbe lackierten Heckspoiler und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Der Civic Sport präsentiert sich exklusiv mit Wabengrill-Stoßfänger und einem schwarzen Dachhimmel.

Beim Civic Fünftürer und Civic Tourer des Modelljahrs 2015 kommt zudem ab der Ausstattungsvariante Comfort der City-Notbremsassistent (CTBA) serienmäßig zum Einsatz. Dieses System wurde entwickelt, um Unfälle bei niedrigen Geschwindigkeiten zu vermeiden oder deren Folgen zu mindern. Mithilfe von Radartechnologie überwacht es die Fahrbahn nach vorne und leitet automatisch eine Bremsung ein, wenn eine Kollision droht. Das System arbeitet bei Geschwindigkeiten bis zu maximal 30 km/h.

© Honda / Die neue Honda Civic Modellfamilie

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken