Die neuen BMW 6er – Cabrio, Coupé und Gran Coupé

Die Kombination aus faszinierender Sportlichkeit, souveränem Fahrkomfort, einem luxuriösen Innenraumambiente und innovativen Ausstattungsmerkmalen kennzeichnet die Modelle der BMW 6er Reihe. Mit dem neuen BMW 6er Cabrio, dem neuen BMW 6er Coupé und dem neuen BMW 6er Gran Coupé werden höchste Ansprüche, die an sportliche Fahrzeuge der Oberklasse hinsichtlich Fahrdynamik, Komfort, fortschrittlicher Technologie und repräsentativer Eleganz gestellt werden, erfüllt. Markante Akzente und gezielte Verfeinerungen unterstreichen die Ästhetik des Karosseriedesigns und das exklusive Flair im Interieur. Mit der Einführung der Ausstattungslinien Design Pure Experience und Design Pure Excellence entstehen zudem attraktive Möglichkeiten, einem außergewöhnlichen Automobil zu einer noch sportlicheren beziehungsweise luxuriöseren Ausstrahlung zu verhelfen.

  • Neue BMW 6er Reihe in der Tradition legendärer Traumwagen
  • Eine Modellreihe, drei Fahrzeug-Charaktere: Exklusives Offenfahrvergnügen, souveräne Performance und unwiderstehliche Ästhetik
  • BMW 6er Cabrio und BMW 6er Coupé mit geschärfter Sportlichkeit, BMW 6er Gran Coupé mit verfeinerter Eleganz

 Steckbrief der neuen BMW 6er Reihe

Neue BMW 6er Reihe festigt ihren Status als Maßstab für sportliche Performance, luxuriöses Fahrvergnügen und individuelle Ästhetik im Oberklasse-Segment; neues BMW 6er Cabrio, neues BMW 6er Coupé und neues BMW 6er Gran Coupé mit markanten Akzenten für Sportlichkeit und Eleganz im Design sowie konsequent weiterentwickelten Qualitäten in den Bereichen Fahrdynamik, Effizienz, Exklusivität und Innovation; noch intensiveres Fahrerlebnis durch serienmäßige Sportabgasanlage für Benzinmotor-Modelle; erweiterte Serienausstattung und zusätzliche Möglichkeiten zur gezielten Individualisierung unterstreichen den luxuriösen und maßgeschneiderten Charakter der BMW 6er Reihe.

Eine Modellreihe, drei Fahrzeug-Charaktere: Exklusives Offenfahrvergnügen im BMW 6er Cabrio, souveräne Performance im BMW 6er Coupé, unwiderstehliche Ästhetik im BMW 6er Gran Coupé.

BMW 6er Cabrio und BMW 6er Coupé mit deutlich geschärfter Sportlichkeit, BMW 6er Gran Coupé mit verfeinerter Eleganz.

Neue Gestaltung der BMW Niere sowie der Front- und Heckschürzen betont Karosseriebreite, Kraft und Solidität; vergrößerte Endrohrblenden für alle Sechszylinder-Modelle.

Neu entwickelte, hochwertig gestaltete Voll-LED-Scheinwerfer jetzt serienmäßig; Adaptive LED-Scheinwerfer mit dem blendfreien Fernlichtassistenten BMW Selective Beam als Option.

Frische Akzente durch neue Lackierungen Jatoba metallic, Kaschmirsilber metallic; Glaciersilber metallic, Mediterranblau metallic und Melbourne Rot metallic.

Neu entwickelte 20 Zoll große Leichtmetallräder im exklusiven Vielspeichendesign als Option erhältlich.

Innenraum mit exklusivem Ambiente und neuen, hochwertigen Oberflächen, Bi-Color-Lederausstattung als neue Option.

Einführung der Ausstattungslinien Design Pure Experience und Design Pure Excellence für eine besonders intensive Betonung der sportlichen beziehungsweise der luxuriösen Facette der neuen BMW 6er Reihe; außerdem erweitertes BMW Individual Angebot verfügbar.

Reihensechszylinder- und V8-Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie.

Markanter Motorsound dank serienmäßiger Sportabgasanlage mit schaltbarer Klappe für alle Benzinmotor-Modelle.

Sportlichkeit und Fahrkomfort nach Maß: Dynamische Dämpfer Control, Adaptive Drive, Integral-Aktivlenkung, BMW xDrive.

Navigationssystem Professional inkl. ConnectedDrive Service Paket serienmäßig.

BMW Head-Up-Display der jüngsten Generation fördert die Konzentration auf das Fahrgeschehen.

Für exklusiven Komfort auf Reisen: Persönlicher Auskunftsdienst Concierge Service über fest im Fahrzeug integrierte SIM-Karte.

Wegweisende Sicherheit durch Driving Assistant Plus.

Markteinführung: Mai 2015

Preis: ab Jänner 2015 verfügbar

Modellvarianten:

BMW 6er Cabrio

 

Abmessungen des BMW 6er Cabrio

Download (PDF, 145KB)

BMW 650i Cabrio (BMW 650i xDrive Cabrio):

V8-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (zwei Turbolader, Direkteinspritzung, VALVETRONIC)

Hubraum: 4 395 cm3

Leistung: 330 kW/450 PS bei 5 500 min-1

max. Drehmoment: 650 Nm bei 2 000 – 4 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,6 Sekunden (4,5 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 9,1 – 8,9 Liter (9,5 – 9,3 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 213 – 208 g/km (221 – 217 g/km), Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 179KB)

BMW 640i Cabrio (BMW 640i xDrive Cabrio):

Reihensechszylinder-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (Twin-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung, VALVETRONIC)

Hubraum: 2 979 cm3, Leistung: 235 kW/320 PS bei 5 800 – 6 000 min-1

max. Drehmoment: 450 Nm bei 1 300 – 4 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,5 Sekunden (5,4 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 7,9 – 7,6 Liter (8,4 – 8,0 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 184 – 176 g/km (195 – 187 g/km), Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 188KB)

BMW 640d Cabrio (BMW 640d xDrive Cabrio):

Reihensechszylinder-Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (Stufenaufladung, Hochdrucklader mit variabler Einlassgeometrie, Common-Rail-Direkteinspritzung)

Hubraum: 2 993 cm3, Leistung: 230 kW/313 PS bei 4 400 min-1

max. Drehmoment: 630 Nm bei 1 500 – 2 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,5 Sekunden (5,3 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 5,8 – 5,4 Liter (6,0 – 5,6 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 153 – 144 g/km (158 – 149 g/km), Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 180KB)

BMW 6er Coupe

Abmessungen des BMW 6er Coupe

Download (PDF, 145KB)

BMW 650i Coupé (BMW 650i xDrive Coupé):

V8-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (zwei Turbolader, Direkteinspritzung, VALVETRONIC)

Hubraum: 4 395 cm3, Leistung: 330 kW/450 PS bei 5 500 min-1

max. Drehmoment: 650 Nm bei 2 000 – 4 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,6 Sekunden (4,4 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 8,8 – 8,6 Liter (9,3 – 9,1 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 206 – 199 g/km (217 – 213 g/km), Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 172KB)

BMW 640i Coupé (BMW 640i xDrive Coupé):

Reihensechszylinder-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (Twin-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung, VALVETRONIC)

Hubraum: 2 979 cm3

Leistung: 235 kW/320 PS bei 5 800 – 6 000 min-1

max. Drehmoment: 450 Nm bei 1 300 – 4 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,3 Sekunden (5,2 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 7,7 – 7,4 Liter (8,2 – 7,9 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 180 – 172 g/km (191 – 183 g/km), Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 180KB)

BMW 640d Coupé (BMW 640d xDrive Coupé):

Reihensechszylinder-Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (Stufenaufladung, Hochdrucklader mit variabler Einlassgeometrie, Common-Rail-Direkteinspritzung)

Hubraum: 2 993 cm3

Leistung: 230 kW/313 PS bei 4 400 min-1

max. Drehmoment: 630 Nm bei 1 500 – 2 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,3 Sekunden (5,1 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 5,5 – 5,2 Liter (5,8 – 5,5 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 147 – 139 g/km (154 – 146 g/km)

Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 180KB)

BMW 6er Gran Coupe

Abmessungen des BMW 6er Gran Coupe

Download (PDF, 163KB)

BMW 650i Gran Coupé (BMW 650i xDrive Gran Coupé):

V8-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (zwei Turbolader, Direkteinspritzung, VALVETRONIC)

Hubraum: 4 395 cm3

Leistung: 330 kW/450 PS bei 5 500 min-1

max. Drehmoment: 650 Nm bei 2 000 – 4 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,6 Sekunden (4,4 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 8,8 – 8,6 Liter (9,4 – 9,2 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 206 – 199 g/km (219 – 215 g/km)

Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 179KB)

BMW 640i Gran Coupé (BMW 640i xDrive Gran Coupé):

Reihensechszylinder-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (Twin-Scroll-Turbolader, Direkteinspritzung, VALVETRONIC)

Hubraum: 2 979 cm3

Leistung: 235 kW/320 PS bei 5 800 – 6 000 min-1

max. Drehmoment: 450 Nm bei 1 300 – 4 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,4 Sekunden (5,3 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 7,8 – 7,5 Liter (8,2 – 7,9 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 182 – 174 g/km (192 – 184 g/km)

Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 181KB)

BMW 640d Gran Coupé (BMW 640d xDrive Gran Coupé):

Reihensechszylinder-Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie (Stufenaufladung, Hochdrucklader mit variabler Einlassgeometrie, Common-Rail-Direkteinspritzung)

Hubraum: 2 993 cm3

Leistung: 230 kW/313 PS bei 4 400 min-1

max. Drehmoment: 630 Nm bei 1 500 – 2 500 min-1

Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,4 Sekunden (5,2 Sekunden)

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Durchschnittsverbrauch*: 5,7 – 5,4 Liter (6,0 – 5,6 Liter)/100 Kilometer

CO2-Emissionen*: 152 – 143 g/km (158 – 149 g/km)

Abgasnorm: EU6

Download (PDF, 180KB)

* Werte gemäß EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat, alle Fahrleistungs-, Verbrauchs- und Emissionswerte vorläufig.

 

Drei Modellathleten in der Oberklasse

Im Mittelpunkt der für das neue BMW 6er Cabrio, das neue BMW 6er Coupé und das neue BMW 6er Gran Coupé charakteristischen Eigenschaften steht das sportliche Fahrerlebnis. Das Leistungsvermögen der mit moderner BMW TwinPower Turbo Technologie ausgestatteten Motoren wird durch die nun bei allen Modellvarianten mit Ottomotor serienmäßige Sportabgasanlage zusätzlich betont. Wie groß das dynamische Potenzial der BMW 6er Reihe ist, beweisen die auf ihrer Basis entwickelten Hochleistungssportwagen
BMW M6 Cabrio (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 239 g/km), BMW M6 Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 232 g/km) und BMW M6 Gran Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 232 g/km), bei denen unter anderem ein 412 kW/560 PS starker V8-Motor und spezifische Fahrwerkstechnik für rennstreckentaugliche Performance-Eigenschaften sorgen.

Sportlichkeit und Luxus – eine traditionsreiche Kombination

Die Modelle der BMW 6er Reihe stehen in der Tradition legendärer Traumwagen der Marke, die bereits mehr als 75 Jahre zurückreicht und sich bis zum 1937 vorgestellten BMW 327 Sportcoupé, dem damals exklusivsten Fahrzeug des Modellprogramms, zurückverfolgen lässt. Als Stilikonen der 1950er-Jahre gelten bis heute die vom ersten aus Leichtmetall gefertigten Achtzylinder-Motor angetriebenen Modelle BMW 503 Coupé und BMW 507 Roadster. Mit dem BMW 2800 CS begann 1968 die Ära jener Oberklasse-Modelle, die Sportlichkeit und Luxus auf neuartige Weise miteinander kombinierten. Bis 1973 folgten die Modelle BMW 3.0 CS, BMW 3.0 CSi und BMW 3.0 CSL. Sie waren für den Motorsport konzipiert worden, wo sie jahrelang eine dominierende Rolle spielten. Auf der Straße wurden sie zum Ausdruck für Stilbewusstsein und Freude an überlegenen Fahrleistungen.

Seit 1976 ist diese unverwechselbare Fahrzeugcharakteristik mit der Ziffer 6 in der Modellbezeichnung verbunden. Der BMW 6er der ersten Generation brillierte nicht allein mit herausragender Fahrdynamik, sondern auch mit modernster Technik in den Bereichen Komfort und Sicherheit. Bei seinem im Jahr 2003 präsentierten Nachfolger vereinte sich der dynamische Auftritt mit zahlreichen Innovationen zu einer außergewöhnlich progressiven Ausstrahlung. Wegweisend waren auch die Ergänzungen im Modellangebot, mit denen BMW das Fahrerlebnis in der Oberklasse nachhaltig bereicherte.

Mit dem Debüt des BMW 6er Cabrio im Jahr 2004 ließen sich die Freude am Fahren in einem exklusiven Sportwagen und die Begeisterung für fortschrittliche Technologie erstmals mit Open-Air-Vergnügen verbinden. Und auch der ab 2007 im BMW 635d Coupé und im BMW 635d Cabrio eingeführte sportlichste Sechszylinder-Dieselmotor der Welt fügte der
Fahrfreude in diesem Segment durch seine charakteristische Durchzugskraft und vorbildliche Effizienz eine weitere reizvolle Facette hinzu.

Eine Modellreihe, drei Fahrzeug-Charaktere

In der jüngsten Generation der BMW 6er Reihe erreichen Dynamik, Ästhetik, Luxus und Innovation ihr höchstes Niveau. Darüber hinaus hat die Erweiterung des Angebots auf drei Karosserievarianten dafür gesorgt, dass sich Fahrfreude in einem Oberklasse-Modell von BMW in neuer Vielfalt erleben lässt. Mit dem BMW 6er Cabrio, dem BMW 6er Coupé und dem BMW 6er Gran Coupé stehen drei eigenständige Fahrzeug-Charaktere zur Auswahl. Die Popularität der BMW 6er Reihe hat mit der Einführung des ersten viertürigen Coupés der Marke nochmals gewonnen. Mittlerweile ist beinahe jeder zweite neu zugelassene BMW der 6er Reihe ein BMW 6er Gran Coupé. Insgesamt wurden seit der Markteinführung des BMW 6er Cabrio im März 2011 weltweit bereits fast 80 000 Einheiten der aktuellen Generation der BMW 6er Reihe verkauft.

Das neue BMW 6er Cabrio steht für den exklusiven Genuss am Offenfahren, der souveränen Fahrkomfort ebenso einschließt wie intensiv spürbare Performance-Eigenschaften. Zur extrovertierten Ausstrahlung des Viersitzers trägt vor allem der für Cabrios von BMW typische Bootsdeck-Charakter im Übergang zwischen Exterieur und Interieur bei geöffnetem Verdeck bei. Das hochwertige Textilverdeck des BMW 6er Cabrio zeichnet sich durch eine einzigartige Finnenarchitektur einschließlich einer separat zu öffnenden Glasheckscheibe aus und bietet uneingeschränkte Ganzjahrestauglichkeit sowie höchsten Akustikkomfort.

Den klassischen Charakter des exklusiven Sportwagens verkörpert das neue BMW 6er Coupé mit der von Eleganz und Athletik geprägten Ästhetik seiner zweitürigen Karosserie und seinem modern gestalteten, auf dynamisches Reisen zu viert zugeschnittenen Innenraum-Ambiente. Mit den aktuellen Neuerungen in den Bereichen Design und Antrieb werden vor allem der kraftvoll präsente Auftritt sowie das sportliche Potenzial des Zweitürers unterstrichen.

Mit dem BMW 6er Gran Coupé finden Dynamik, Eleganz und Luxus zu einer neuartigen Balance. Die jüngste Ergänzung im Modellangebot der BMW 6er Reihe verbindet die Sportlichkeit und Ästhetik eines Coupés mit der erweiterten Funktionalität eines Viertürers. Die eigenständigen Proportionen und der verlängerte Radstand unterstreichen die unwiderstehliche Ausstrahlung des Exterieurs. Der Innenraum des BMW 6er Gran Coupé bietet luxuriösen Reisekomfort auf vier vollwertigen Sitzplätzen sowie einen dritten, auf kürzeren Strecken nutzbaren Platz im Fond. Detaillierte Verfeinerungen bringen sowohl die Eleganz des Karosseriedesigns als auch das exklusive Ambiente im Interieur zur Geltung.

Das Design: Harmonie aus sportlicher Präsenz und exklusiver Eleganz
  • Neue Gestaltung der BMW Niere sowie der Frontschürze betont Karosseriebreite, Kraft und Exklusivität.
  • Frische Akzente durch neue Lackierungen und Leichtmetallräder.
  • Innenraum mit exklusivem Ambiente und präzise verfeinerten Oberflächen, Bi-Color-Lederausstattung als neue Option.

Die für die BMW 6er Reihe charakteristische Balance zwischen sportlicher Dynamik und souveränem Fahrkomfort spiegelt sich in einem Karosseriedesign wider, das Athletik, Kraft und Eleganz zum Ausdruck bringt.

BMW typische Proportionen, eine präzise Linienführung und fließend modellierte Flächen verbinden sich zu einer unverwechselbaren Formensprache, die für die gesamte BMW 6er Reihe kennzeichnend ist und jeweils modellspezifisch umgesetzt wird.

Eine Vielzahl von Auszeichnungen, die sowohl auf Publikumsbefragungen als auch auf den Urteilen von Fachjurys basieren, bestätigt die Anziehungskraft des für die BMW 6er Reihe entwickelten Designs. Das BMW 6er Cabrio gewann ebenso wie das BMW 6er Coupé und das BMW 6er Gran Coupé auf Anhieb den renommierten „red dot award“ für hervorragendes Produktdesign.

Den beiden Zweitürern wurden außerdem der internationale „Good Design Award“ sowie der vom International Forum Design vergebene „iF product design award“ zuerkannt. Auch der „German Design Award“ ging an das BMW 6er Cabrio. Das BMW 6er Coupé und das BMW 6er Gran Coupé erhielten bei dem vom Rat für Formgebung initiierten internationalen Marken- und Designwettbewerb „Automotive Brand Contest“ in zwei aufeinander folgenden Jahren jeweils den Titel in der Kategorie Exterieurdesign. Bei Leserbefragungen der Zeitschrift „auto, motor und sport“ wurde das BMW 6er Gran Coupé zunächst mit der „autonis“-Trophäe als „beste Design-Neuheit des Jahres“ und kurz darauf bei der Wahl der „besten Autos des Jahres“ als Sieger der Kategorie „Luxusklasse“ ausgezeichnet.

Kraftvoller, sportlicher, präsenter: BMW Niere und Frontschürze.

Alle Modelle der neuen BMW 6er Reihe zeichnen sich durch ein präzise modifiziertes Design aus, das klare Akzente für kraftvolle Sportlichkeit setzt und zugleich die exklusive Eleganz der Oberklasse-Fahrzeuge betont. Die prominent im Zentrum der Fahrzeugfront stehende BMW Niere ist jetzt noch ausdrucksstärker gestaltet. Die Zahl der Nierenstäbe wurde von zehn auf neun reduziert, die größeren Öffnungen verweisen auf den Kühlluftbedarf der leistungsstarken Motoren. Die neue Kontur der Nierenstäbe, die bei den Achtzylinder-Modellen in Aluminium matt und bei den weiteren Modellen in Schwarz gehalten sind, unterstreicht die weit nach vorn ragende Position des Kühlergrillelements. Sportlichkeit und Solidität signalisiert die neue Frontschürze, die jetzt einen auch optisch ungeteilten und dadurch besonders breit wirkenden unteren Lufteinlass aufweist. Die weit außen angeordneten, aus drei nebeneinander liegenden LED-Einheiten bestehenden Nebelscheinwerfer werden nun von einer Zierspange eingefasst. Dieses Element ist beim neuen BMW 6er Cabrio in Chromausführung und beim neuen BMW 6er Coupé sowie beim neuen BMW 6er Gran Coupé in hochglänzendem Schwarz gehalten.

Die bei allen Modellen der neuen BMW 6er Reihe serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer weisen eine neu entwickelte und besonders hochwertige Gestaltung der Lichtquellen auf. Dabei wird das markentypische Bild der Doppelrundscheinwerfer neu interpretiert. Das Abblendlicht wird aus den beiden oberen, das Fernlicht aus den beiden unteren Reflektoren ausgestrahlt. Die Fahrtrichtungsanzeiger sind jetzt in die Akzentblende integriert, die die Scheinwerfereinheiten im oberen Bereich überschneidet.

Seitenansicht: Aerodynamisch optimierte Außenspiegel, neu gestalteter Modellschriftzug für das BMW 6er Gran Coupé.

Ebenso wie das modifizierte Design der Frontschürze tragen auch die neu geformten Außenspiegel zu den optimierten Aerodynamik-Eigenschaften der Modelle der neuen BMW 6er Reihe bei. Darüber hinaus sind jetzt die seitlichen Fahrtrichtungsanzeiger als schmale horizontale Lichtbänder in die Außenspiegel integriert.

Die eigenständigen Proportionen und die von exklusiver Eleganz geprägte Linienführung des BMW 6er Gran Coupé wird durch eine neue Gestaltung der Seitenfenstereinfassung im hinteren Bereich der Fondtüren noch deutlicher betont. Dort lenkt ein Grafikelement, das den Schriftzug „Gran Coupé“ trägt, den Blick auf den als Hofmeisterknick bekannten Gegenschwung am Fuß der C-Säule. Beim neuen BMW 6er Gran Coupé ist es aus schwarz lackiertem Aluminium gefertigt und mit einer erhaben geprägten Beschriftung versehen.

Heckschürze mit intensiver Breitenbetonung.

Bei allen Modellen der BMW 6er Reihe sorgen die weit ausgestellten Radhäuser und die von horizontalen Linien geprägte Struktur der Heckansicht dafür, dass die breite Spur und das daraus resultierende stabile Fahrverhalten auch optisch auf Anhieb zur Geltung kommen. Beim neuen BMW 6er Cabrio, beim neuen BMW 6er Coupé und beim neuen BMW 6er Gran Coupé wird dieser Effekt durch eine Chromleiste in der Stoßfängerverkleidung nochmals verstärkt. Außerdem weisen die Heckschürzen der Sechszylinder-Modelle vergrößerte Einfassungen für die Endrohrblenden der Abgasanlage auf, deren Durchmesser von 80 auf 90 Millimeter erweitert wurde.

Die Auswahl der optionalen Leichtmetallräder wird um eine neu entworfene 20 Zoll große Variante im Vielspeichendesign ergänzt. Das Programm der Außenlackierungen umfasst die neuen Farben Jatoba metallic, Kaschmirsilber metallic, Glaciersilber metallic, Mediterranblau metallic und Melbourne Rot metallic.

Luxuriöses Innenraum-Ambiente, neu gestaltete Oberflächen, optionale Bi-Color-Lederausstattung.

Für exklusiven Komfort in einem stilvoll-luxuriösen Ambiente sorgt die charakteristische Gestaltung des Innenraums in den Modellen der BMW 6er Reihe, das vom fahrerorientierten Cockpit, dem von elegant geschwungenen Flächen eingefassten Beifahrerplatz und einer harmonischen Verbindung zwischen den vorderen Sitzplätzen und dem Fond geprägt wird.

Bei den Modellen der neuen BMW 6er Reihe sind die Oberflächen der Mittelkonsole im Bereich der Bedieneinheiten für Audio- und Klimaanlage in hochglänzendem Schwarz gehalten. Sie bilden damit eine ebenso harmonische wie hochwertige Einheit mit den in Black-Panel-Technologie ausgeführten Anzeigen der serienmäßigen Klimaautomatik. Das freistehende Control Display des Bediensystems iDrive erhält durch eine schmale, präzise ausgeführte Chromeinfassung und eine rahmenlose Gestaltung für die Glasabdeckung eine besonders moderne und hochwertige Anmutung. Der Einsatz von LED-Einheiten für die Beleuchtung der Fußräume und Türausstiege sowie des Handschuhfachs sorgt für eine besonders gleichmäßige Lichtverteilung.

Alternativ zur serienmäßigen Lederausstattung Dakota wird die Ausstattung Exklusivleder Nappa mit erweiterten Umfängen angeboten, die für die Modelle der neuen BMW 6er Reihe erstmals auch in den Bi-Color-Varianten Elfenbeinweiß/Schwarz und Cognac/Schwarz erhältlich ist. Das Angebot der optionalen Interieurleisten wird um die Edelholzausführung Fineline Braun
ergänzt.

Ausstattung, Design Pure Experience, Design Pure Excellence, M Sportpaket und BMW Individual: Luxus, Ästhetik und Fahrfreude nach Maß
  • Gezielte Individualisierung durch neue Ausstattungslinien.
  • Hochwertige Optionen für Komfort und exklusiven Stil.
  • M Sportpaket und Angebote von BMW Individual in jeweils modellspezifischen Ausführungen.

Unabhängig von Karosserieform und Motorisierung erzeugen die Modelle der neuen BMW 6er Reihe eine intensive Form der Fahrfreude, die durch das luxuriöse Innenraum-Ambiente, die umfangreiche Serienausstattung und hochwertige Optionen eine faszinierend exklusive Note gewinnt. Die Serienausstattung aller Modelle umfasst neben dem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe sowie den LED-Scheinwerfern auch das Navigationspaket ConnectedDrive, die Lederausstattung Dakota, beheizbare und elektrisch einstellbare Sitze für Fahrer und Beifahrer einschließlich Memory-Funktion, die 2-Zonen-Klimaautomatik mit erweiterten Umfängen, ein elektrisch einstellbares Sport-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, die Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, elektrisch einstellbare und beheizte Außenspiegel sowie das Radio Professional, das HiFi-Lautsprechersystem und die Freisprecheinrichtung mit USB-Audio-Schnittstelle.

Die serienmäßigen Leichtbauintegralsitze für Fahrer und Beifahrer verfügen über ein integriertes Gurtsystem, dessen optimierter Aufrollmechanismus mit elektrischer Unterstützung für gesteigerten Komfort sorgt. Optional werden für die beiden vorderen Plätze Sport- und Komfortsitze angeboten. Die Komfortsitze sind auch als Aktivsitze sowie mit aktiver Sitzbelüftung erhältlich.

Alternativ zur serienmäßigen Lederausführung wird die Variante Exklusivleder Nappa mit erweiterten Umfängen angeboten. Beim neuen BMW 6er Cabrio sind beide Leder-Varianten jeweils in SunReflective Technologie bearbeitet. So wird die Aufheizung der Oberflächen durch Sonneneinstrahlung reduziert.
Für das BMW 6er Gran Coupé sind auch beheizbare Fondsitze verfügbar.

Premiere für Design Pure Experience und Design Pure Excellence.

Zwei Ausstattungslinien ebnen bei der Konfiguration der neuen BMW 6er Reihe den Weg zu einer gezielten Individualisierung. Das Design Pure Experience unterstreicht die sportliche Ausstrahlung des jeweiligen Modells durch eine BMW Niere mit hochglänzend schwarzen Stäben, die BMW Individual Hochglanz Shadow Line, die ebenfalls in hochglänzendem Schwarz gehaltenen Endrohrblenden der Abgasanlage und 19 Zoll große Leichtmetallräder im exklusivem Sternspeichendesign mit Bi-Color-Farbgebung. Im Interieur wird die Nappaleder-Ausstattung in der neuen Bicolor-Variante Cognac/Schwarz mit Interieurleisten in der Edelholzausführung Fineline Braun kombiniert.

Der exklusive Auftritt der neuen BMW 6er Reihe wird mit dem Design Pure Excellence durch 19 Zoll große Leichtmetallräder betont und mit einer luxuriösen Innenausstattung kombiniert. Sie umfasst die ebenfalls neu entworfene Nappaleder-Ausstattung in Elfenbeinweiß/Schwarz, eine belederte Armaturentafel einschließlich Kontrastnähten sowie Keramikapplikationen für die Bedienelemente und Interieurleisten in der Edelholzvariante Pappel Maser grau. Darüber hinaus beinhalten beide Ausstattungslinien eine Metallic-Lackierung und die Option Ambientes Licht einschließlich beleuchteter Einstiegsleisten.
Dynamik und Exklusivität auf höchstem Niveau: M Sportpaket und BMW Individual Angebote.

In einer jeweils modellspezifisch entwickelten Ausführung steht für das neue BMW 6er Cabrio, das neue BMW 6er Coupé und das neue BMW 6er Gran Coupé ein M Sportpaket zur Auswahl, das sowohl die dynamische Ausstrahlung als auch die Performance-Eigenschaften der Fahrzeuge weiter optimiert. Es umfasst unter anderem ein M Aerodynamikpaket mit spezifischen Karosseriekomponenten für die Frontpartie, die Seitenschweller und die Heckschürze, die BMW Individual Hochglanz Shadow Line, Endrohrblenden in Chrom dunkel, schwarz lackierte Bremssättel sowie 19 Zoll-Leichtmetallräder im M Doppelspeichendesign. Alternativ dazu sind 20 Zoll große Leichtmetallräder im M Doppelspeichendesign verfügbar.

Exklusiv in Verbindung mit dem M Sportpaket wird die M Lackierung Carbonschwarz metallic angeboten. Für eine auf konzentrierte Fahrfreude ausgerichtete Innenraum-Gestaltung wird unter anderem mit Sportsitzen in M spezifischer Alcantara-/Nappalederausführung mit blauen Kontrastnähten, einem M Lederlenkrad mit Multifunktionstasten und Schaltwippen, Interieurleisten in der Ausführung Aluminium Hexagon, Einstiegsleisten mit M Logo und einer M Fahrerfußstütze gesorgt. Beim neuen BMW 6er Coupé und beim neuen BMW 6er Gran Coupé ist außerdem der BMW Individual Dachhimmel in Anthrazit Bestandteil des M Sportpakets.

Der Wunsch nach höchster Exklusivität und einer am persönlichen Stil orientierten Gestaltung von Exterieur und Interieur lässt sich mit den für die Modelle der neuen BMW 6er Reihe verfügbaren Optionen von BMW Individual erfüllen. Die BMW Individual Lackierungen sowie die BMW Individual Sonderlackierungen und Mattlackierungen zeichnen sich durch außergewöhnliche Brillanz und faszinierende Farbeffekte aus. Die neu in das BMW Individual Programm aufgenommene Mattlackierung Frozen Brilliant White verleiht den Karosserieoberflächen die Anmutung einer gleichmäßig durchfrorenen Eisschicht und bringt die kraftvollen Konturen der Modelle der neuen BMW 6er Reihe damit besonders wirkungsvoll zur Geltung. Zu einem ausdrucksstarken Auftritt tragen auch die 20 Zoll großen, geschmiedeten BMW Individual Leichtmetallräder im V-Speichendesign bei.

Die für eine exklusive Interieurgestaltung verfügbare BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe zeichnet sich durch sorgsam ausgewählte und schonend verarbeitete Rohmaterialien aus. Dadurch erhält das für die Sitze, die Türverkleidungen, die Mittelkonsole, die Armauflagen und die Türzuziehgriffe eingesetzte Leder eine natürliche, offenporige Struktur.

Die weichen und atmungsaktiven Oberflächen wirken elegant und bieten höchsten Komfort. Außerdem umfasst das Programm der durch erlesene Materialien und handwerklich präzise Verarbeitung geprägten Interieurausstattungen den BMW Individual Dachhimmel Alcantara für das BMW 6er Coupé und das BMW 6er Gran Coupé, beleuchtete Einstiegsleisten mit BMW Individual Schriftzug, die BMW Individual Interieurleisten und die BMW Individual Holzintarsie für das Lederlenkrad. Zusätzlich lassen sich auch besonders ausgefallene Kundenwünsche bis hin zum komplett in der BMW Individual Manufaktur gefertigten Unikat verwirklichen.

Optionen für Fahrfreude und Komfort nach Maß.

Darüber hinaus lassen sich Fahrfreude und Komfort in der neuen BMW 6er Reihe durch hochwertige Sonderausstattungen weiter steigern. Dazu gehören der Komfortzugang und die Soft-Close-Automatik für die Türen sowie das Glashubdach für das neue BMW 6er Coupé und das neue BMW 6er Gran Coupé. Das für das BMW 6er Cabrio erhältliche Windschott reduziert Verwirbelungen beim Offenfahren. Für das BMW 6er Gran Coupé wird außerdem eine 4-Zonen-Klimaautomatik angeboten. Elektrisch betriebene Sonnenschutzrollos sind für die Heckscheiben des neuen BMW 6er Coupé und des neuen BMW 6er Gran Coupé sowie für die hinteren Seitenscheiben des Viertürers verfügbar.

Der Touch Controller des Bediensystems iDrive weist eine berührungssensitive Oberfläche zur Eingabe von Schriftzeichen auf. Für Vielfalt im Entertainmentprogramm und höchsten Klanggenuss kann mit einer TV-Funktion, einer Empfangseinheit für Digital Audio Broadcasting (DAB), dem HiFi System Harman Kardon sowie mit dem Bang & Olufsen High End Surround Sound System gesorgt werden.

Das Fahrerlebnis: Dynamik erleben, Souveränität genießen
  • BMW EfficientDynamics: Reihensechszylinder- und V8-Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie.
  • Markanter Antriebssound dank serienmäßiger Sportabgasanlage mit schaltbarer Klappe für Ottomotor-Modelle.
  • Sportlichkeit und Fahrkomfort nach Maß: Dynamische Dämpfer Control, Adaptive Drive, Integral-Aktivlenkung, BMW xDrive.

Souveräne Kraftentfaltung, hohe Laufkultur und vorbildliche Effizienz sind die gemeinsamen Merkmale aller Motoren, die für das neue BMW 6er Cabrio, das neue BMW 6er Coupé und das neue BMW 6er Gran Coupé zur Auswahl stehen. Das Antriebsportfolio besteht jeweils aus einem V8-Benzinmotor mit einer Leistung von 330 kW/450 PS, einem 235 kW/320 PS starken Reihensechszylinder-Benzinmotor und einem Reihensechszylinder-Diesel mit 230 kW/313 PS, die mit der im Rahmen von BMW EfficientDynamics entwickelten BMW TwinPower Turbo Technologie ausgestattet sind und die Abgasnorm EU6 erfüllen. Alle Modellvarianten sind serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe ausgestattet.

Alternativ zur markentypischen Kraftübertragung auf die Hinterräder wird außerdem für alle Modellvarianten der intelligente Allradantrieb BMW xDrive angeboten. Durch die variable Verteilung des Antriebsmoments zwischen den Vorder- und den Hinterrädern werden nicht nur die Traktion und die Fahrstabilität bei allen Witterungs- und Fahrbahnverhältnissen optimiert, sondern auch die Kurvendynamik und das Beschleunigungsvermögen spürbar gesteigert. BMW xDrive sorgt bei allen Modellen für eine nochmals verbesserte Performance beim Spurt von null auf 100 km/h. Die Bestwerte in dieser Disziplin werden von den Achtzylinder-Modellen BMW 650i xDrive Coupé und BMW 650i xDrive Gran Coupé mit jeweils 4,4 Sekunden erreicht.

Serienmäßige Sportabgasanlage für emotionsstarken Sound.

Die auf faszinierende Performance ausgelegte Leistungscharakteristik der Motoren wird bei den Modellen der neuen BMW 6er Reihe durch eine Erweiterung der Serienausstattung besonders intensiv betont. Die Modelle BMW 640i Cabrio, BMW 640i Coupé und BMW 640i Gran Coupé verfügen nun über eine Sportabgasanlage, die dafür sorgt, dass die spontan einsetzende und lang anhaltende Durchzugskraft ihrer Motoren von einer emotionsstarken Antriebsakustik begleitet wird.

Das System umfasst eine schaltbare Abgasklappe, deren Stellung über den Fahrerlebnisschalter beeinflusst wird. In den Modi SPORT und SPORT+ sorgt die geöffnete Klappe für einen reduzierten Abgasgegendruck und eine markante Soundentwicklung. Über die Motorsteuerung werden weitere Akustikoptimierungen einschließlich dynamischer Lastschlagdämpfung erzielt.

Überlegene Sportlichkeit, optimierte Effizienz.

BMW TwinPower Turbo Technologie verhilft den Motoren zu spontaner Leistungsentfaltung, großer Drehfreude und hoher Effizienz. Zu den nochmals reduzierten Verbrauchs- und Emissionswerten tragen außerdem die umfangreiche serienmäßige BMW EfficientDynamics Technologie und optimierte Aerodynamik-Eigenschaften bei. So kommen die vom Reihensechszylinder-Benzinmotor angetriebenen Modelle BMW 640i Cabrio, BMW 640i Coupé und BMW 640i Gran Coupé auf einen um jeweils 0,2 Liter je 100 Kilometer niedrigeren Kraftstoffverbrauch als ihre Vorgängermodelle. In ähnlichem Umfang verringern sich die Verbrauchs- und Emissionswerte der Diesel-Modelle. Mit einem durchschnittlichen Kraftstoffkonsum von 5,5 bis 5,2 Liter je 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von 147 bis 139 Gramm pro Kilometer (Werte im EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat) markiert das neue BMW 640d Coupé den Effizienz-Bestwert.

Auch das 8-Gang Steptronic Sport Getriebe trägt mit seinem günstigen inneren Wirkungsgrad zur herausragenden Effizienz des Antriebssystems bei.

Zudem unterstützt seine hohe Schaltdynamik die sportliche Charakteristik der Modelle der neuen BMW 6er Reihe. Zum Ausstattungsumfang gehört neben den Schaltwippen am Lenkrad auch eine Launch Control Funktion, die das Beschleunigen mit maximaler Dynamik aus dem Stand heraus ermöglicht.

Moderne Fahrwerkssysteme steigern Dynamik und Komfort.

Für eine Balance aus Dynamik und Komfort sorgt die moderne Fahrwerkstechnik mit nochmals verfeinerter modellspezifischer Abstimmung.

Sie kann um hochwertige Optionen ergänzt werden. Die Dynamische Dämpfer Control passt sich mit ihrer elektronischen Regelung adaptiv der jeweiligen Fahrsituation an. Noch weiter werden die Fahreigenschaften durch das System Adaptive Drive optimiert, das auch eine aktive Wankstabilisierung umfasst.

Die Integral-Aktivlenkung steuert neben der geschwindigkeitsabhängigen Regelung der Lenkunterstützung und des Lenkwinkels der Vorderräder auch den Lenkwinkel der Hinterräder. Dies ist mit einem reduzierten Lenkaufwand verbunden und sorgt für hohe Agilität in dynamischen Fahrsituationen, für komfortable und souveräne Reaktionen bei Spurwechseln und in Kurven sowie für einen reduzierten Wendekreis.

BMW ConnectedDrive in der neuen BMW 6er Reihe: Intelligente Vernetzung für Fahrfreude auf höchstem Niveau
  • BMW Head-Up-Display der jüngsten Generation fördert die Konzentration auf das Fahrgeschehen.
  • Für exklusiven Komfort auf Reisen: Persönlicher Concierge Service.
  • Wegweisende Sicherheit durch Driving Assistant Plus.

Der progressive Charakter der BMW 6er Reihe spiegelt sich auch im vielfältigen Angebot der serienmäßigen und optionalen Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von BMW ConnectedDrive wider, die den Komfort, die Sicherheit und die Nutzung von Infotainmentfunktionen optimieren. Auf dem Gebiet der intelligenten Vernetzung zwischen Fahrer, Fahrzeug und Außenwelt nehmen das neue BMW 6er Cabrio, das neue BMW 6er Coupé und das neue BMW 6er Gran Coupé eine Ausnahmeposition in ihrem jeweiligen Wettbewerbsumfeld ein.

Serienmäßig sind alle Modelle der neuen BMW 6er Reihe mit dem Driving Assistant, dem Navigationssystem Professional inkl. ConnectedDrive Service Paket, einer Freisprecheinrichtung einschließlich USB-Schnittstelle sowie mit einer fest ins Fahrzeug integrierten SIM-Karte ausgestattet. Sie ermöglicht die Nutzung des ebenfalls serienmäßigen Intelligenten Notrufs und der BMW TeleServices sowie die Datenübertragung für weitere Funktionen wie die ConnectedDrive Services und die Real Time Traffic Information für das Navigationssystem.

Wichtige Informationen perfekt im Blick: BMW Head-Up-Display.

Zu den Highlights im Programm der Fahrerassistenzsysteme von BMW ConnectedDrive gehört das BMW Head-Up-Display, das für die Projektion von fahrrelevanten Informationen auf die Windschutzscheibe das vollständige Farbspektrum nutzt. Im direkten Sichtfeld des Fahrers werden mithilfe von dreidimensional aufbereiteten Grafiken neben der Geschwindigkeit auch Check-Control-Meldungen, Navigationshinweise mit Fahrspurempfehlungen, Tempolimits und Überholverbote sowie weitere Informationen der Fahrerassistenzsysteme angezeigt. Außerdem werden bei Bedarf die Listen der Telefonkontakte und des Entertainmentprogramms dargestellt.

Einen Beitrag zur intensiven Fahrfreude leistet auch das Multifunktionale Instrumentendisplay. Diese Variante der Cockpit-Anzeige orientiert sich am gewählten Modus des Fahrerlebnisschalters. Grafik-Darstellung und Farbgebung der Anzeigen sorgen dabei für eine deutliche Differenzierung zwischen den Einstellungen COMFORT, ECO PRO und SPORT.

Souveränes Fahren wird zudem durch die Optionen Speed Limit Info einschließlich Überholverbotsanzeige und Spurverlassenswarnung gefördert.
Die Optionen Park Distance Control, Rückfahrkamera und Surround View tragen zu einem besseren Überblick über das Fahrzeugumfeld und das Verkehrsgeschehen bei. Der ebenfalls optionale BMW Parkassistent unterstützt den Fahrer beim Auswählen und Nutzen von parallel zur Fahrbahn angeordneten Stellflächen. Für mehr Fahrfreude und Sicherheit bei Dunkelheit sorgen die Adaptiven LED-Scheinwerfer mit BMW Selective Beam zur optimalen Nutzung des Fernlichts und das Nachtsichtsystem BMW Night Vision mit Personen- und Tiererkennung.

Optimierte Sicherheit dank intelligenter Vernetzung: Driving Assistant Plus.

Zu den weiteren innovativen Optionen gehört das Sicherheitspaket Driving Assistant Plus. Dieses kamera- und radarbasierte Fahrerassistenzsystem beinhaltet die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, die Spurverlassenswarnung sowie eine Personen- und Auffahrwarnung mit Anbremsfunktion. Das System registriert vorausfahrende und stehende Fahrzeuge sowie im Geschwindigkeitsbereich bis 60 km/h auch Personen, die sich auf einem möglichen Kollisionskurs befinden. Bei einer erkannten Gefahrensituation wird der Fahrer durch optische und akustische Signale gewarnt. Um den Anhalteweg zu verkürzen, wird gleichzeitig die Bremsanlage vorkonditioniert. Sollte der Fahrer nicht auf die Warnung reagieren, verzögert der Driving Assistant Plus das Fahrzeug selbsttätig und bremst es bei Bedarf bis zur maximal möglichen Verzögerung ab.

ConnectedDrive Services: Mehr Komfort, mobile Büro-Funktionen.

Durch den Einsatz einer fest im Fahrzeug verbauten SIM-Karte werden in der BMW 6er Reihe neue Möglichkeiten für die mobile Kommunikation und die Nutzung von Online-Services erschlossen. Die serienmäßigen ConnectedDrive Services sorgen für ein einzigartiges Maß an Komfort und Vielfalt in den Bereichen Büro-Anwendungen, Orientierung auf Reisen und Information im Fahrzeug durch innovative Dienste wie die Fernfunktionen und das BMW Online Portal. Einzigartig im Wettbewerbsumfeld ist der Concierge Service von BMW ConnectedDrive. Sie bieten dem Fahrer einen persönlichen Auskunftsdienst, der über das iDrive Menü per Knopfdruck und ohne zusätzliche Kosten rund um die Uhr über die Mobilfunkverbindung erreichbar ist. Die Mitarbeiter des Call Centers übernehmen beispielsweise Hotel-Reservierungen, recherchieren Fluginformationen und Adressen von Notdienstapotheken oder Geldautomaten und geben Auskünfte über sogenannte Points of Interest. Telefonnummern und Adressdaten für das Navigationssystem können vom Call Center direkt in das Fahrzeug übertragen und anschließend vom Fahrer per Knopfdruck ins Navigationssystem übernommen werden.

Zahlreiche weitere BMW ConnectedDrive Services können mithilfe von Apps auch nachträglich entweder über das Smartphone oder die verbaute SIMKarte integriert werden. Dazu gehören Webradio-Funktionen oder die Nutzung von Social Network Services wie Facebook und Twitter sowie das Online Entertainment Angebot von BMW ConnectedDrive mit Zugriff auf mehr als 24 Millionen Musiktitel und Tausende von Hörbüchern. Durch das flexible App-Konzept lassen sich nicht nur eigens von der BMW Group entwickelte Applikationen, sondern auch „BMW Apps ready“ Applikationen anderer Anbieter einbinden.

 

© BMW Group / Die neuen BMW 6er – Cabrio, Coupé und Gran Coupé

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken