Die schnellsten Marathon-Zwillinge der Welt werden neue BMW Laufsport Botschafterinnen

München – BMW baut sein Engagement im Laufsport weiter aus und fördert die schnellsten Marathon-Zwillinge der Welt. Die „Hahner-Twins“, Anna und Lisa Hahner, sind aktuell die sportlich erfolgreichsten Langstreckenläuferinnen Deutschlands. Beim BMW BERLIN-MARATHON 2014 war Anna Hahner als Siebte beste Europäerin und stellte mit 2:26:44 Stunden ihre persönliche Bestzeit auf. Ihren ersten großen Sieg hatte sie beim Vienna City Marathon im April gefeiert. Das große Etappenziel der Zwillings-schwestern heißt RIO 2016. Bei den Olympischen Sommerspielen wollen die Beiden gemeinsam als Deutschlands Marathon-hoffnungen an den Start gehen. Auf dem Weg zu weiteren Höchstleistungen werden sie künftig von BMW begleitet. Als BMW Laufsportbotschafterinnen repräsentieren sie das BMW Engagement im Laufsport.

Wir kennen BMW besonders von den Marathons, die wir gelaufen sind. Die Autos begleiten uns quasi in jeder Minute vor, während und nach dem Rennen. An einem Marathon Wochenende kommen so schon ein paar Stunden in den Autos zusammen. Da freut es uns, dass wir in Zukunft auch selbst, leise und komfortabel fahren. Somit haben wir sicher nicht nur Freude am Laufen, sondern auch Freude am Fahren,

sagt Anna.

Jung, dynamisch und keck präsentieren die „Hahner-Twins“ sich und ihren Sport –auf und abseits der internationalen Laufstrecken. Ihren zeitgemäßen und frischen Auftritt teilen sie mit dem vollelektrischen und emissionsfreien BMW i3, der bei allen von BMW unterstützten Marathons als Führungsfahrzeug zum Einsatz kommt.

Besonders cool finden wir die Beschleunigung im i3. Wie beim Laufen macht es einfach mehr Spaß, wenn es leicht und zügig rollt. Wir freuen uns mit BMW gemeinsam auf dem Weg zu den Olympischen Spiele in RIO effizient unterwegs zu sein,

sagt Lisa.

Annas 16 Minuten jüngere Schwester Lisa Hahner hat ebenfalls zahlreiche sportliche Erfolge vorzuweisen. Sie belegte beim BMW Frankfurt Marathon 2012 den achten Platz und war damit beste Deutsche. Ein Jahr später wurde sie an gleicher Stelle Elfte. Als Vierte beim Haspa Marathon Hamburg, den BMW als Automobil-Partner unterstützt, verpasste sie 2013 das Podium nur knapp.

Wir freuen uns sehr, dass Anna und Lisa Hahner das BMW Laufsport-Engagement repräsentieren,

sagt Friedrich Edel, Leiter Sportmarketing BMW Deutschland.

Ihre lockere und sympathische Art gepaart mit einer intelligenten Einstellung zum Sport und vor allem ihrem herausragenden Talent machen sie zu perfekten BMW Laufsport Botschafterinnen.

Die Hahner-Zwillinge halten neben ihren Starts auf der Langstrecke regelmäßig Vorträge zu Themen wie Motivation und Ernährung. Beide haben ein Lehramtsstudium mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Französisch, Mathematik und katholischer Theologie absolviert. Am heutigen Mittwoch um 20 Uhr startet zudem der Hahnertwins Club. Der erste Laufclub seiner Art bietet Läufern und Bewegungsbegeisterten jeden Monat eine neue Challenge und eine Verlosung. Dazu Inhalte zum Thema Mentaltraining und Laufstil, das, was auch die Zwillinge erfolgreich macht. Auch persönliche Treffen werden angeboten.

Der nächste Wettkampf wird der Silversterlauf in Peuerbach/AUT am 31.12.2014 sein.

© BMW AG / Die schnellsten Marathon-Zwillinge der Welt werden neue BMW Laufsport Botschafterinnen

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken