DS 3 Puretech 110 S&S EAT6 – mehr Leistung und Effizienz

Seit seiner Markteinführung im Frühjahr 2010 ist der DS 3 zu einer Ikone geworden, die mehr als 330.000 Kunden auf der ganzen Welt verführt hat.

Heute stattet die Marke DS im Zuge ihrer Strategie der kontinuierlichen Weiterentwicklung ihrer Produkte den DS 3 mit einem neuen 6-Gang-Automatikgetriebe für noch mehr Komfort und Wohlbefinden aus. Die CO2-Emissionen werden dabei um 30 Prozent (45 g/km) reduziert.

Für DS Automobiles – seit einigen Monaten die Premiummarke des PSA Konzerns – gehen kommerzieller Erfolg und Attraktivität mit einer fortlaufenden Produktverbesserung einher. Daher wartet der DS 3 regelmäßig mit technologischen Innovationen sowie neuen Individualisierungsmöglichkeiten auf. Nach den LED Vision-Scheinwerfern, die im September 2014 vorgestellt wurden, und der Benzinmotorisierung THP 165 S&S im November 2014, wird nun das neue 6-Gang-Automatikgetriebe präsentiert.

Das Getriebe mit der Bezeichnung EAT6 ist in Verbindung mit dem 3-Zylinder-Benzinmotor PureTech 110 verfügbar, der einen Turbolader besitzt und schon im unteren Drehzahlbereich (1500 U/min) ein Drehmoment von 205 Nm bietet. Eine ideale Kombination für ein je nach Fahrerwunsch sanft-geschmeidiges oder dynamisches Fahrverhalten. Im Vordergrund stehen schnellere und flüssigere Gangwechsel, eine bessere Laufkultur, Spritzigkeit und Durchzugsvermögen… sowie Zahlen, die für sich sprechen: ein Gesamtverbrauch von 4,7 l/100 km beim DS 3 und 4,9 l/100 km beim DS 3 Cabrio sowie CO2-Emissionen von 108g/km (d. h. 45 g/km bzw. 30 % weniger als beim Vorgängermodell VTi 120 Automatik) bzw. 112 g/km beim Cabrio.

Im Premiummarkt des Kleinwagensegmentes, wo die Marktdurchdringung der Automatikgetriebe von 2014 bis Anfang 2015 in einigen Ländern um 5 Prozentpunkte zugelegt hat, bringt ein solches Angebot für den DS 3 vielversprechende Aussichten und sorgt für eine weitere Stärkung des «Phänomens DS 3».

Der DS 3 PureTech 110 EAT6 ist in geschlossener Version sowie als Cabrio in Österreich ab Juni bestellbar.

Weitere Informationen zum 6-Gang-Automatikgetriebe EAT 6

Das EAT6-Getriebe bietet:

  • um 40 % schnellere Gangwechsel dank einer neuen synchronisierten Steuerungsstrategie von Motor und Getriebe (Quick-Shift-Technologie) und eines leistungsstärkeren Steuergeräts;
  • einen besseren Fahrkomfort dank der Nutzung eines optimierten Wandlers und dank der Vergrößerung der Spreizung zwischen den Übersetzungen, wodurch zugleich das Drehmoment beim Anfahren vergrößert sowie die Motordrehzahl bei hoher Geschwindigkeit verringert werden konnten;
  • einen reduzierten Verbrauch aufgrund der Verringerung der internen Reibungen des Automatikgetriebes (Optimierung der Kupplungsscheiben, Steuerung des Ölpumpendurchflusses abhängig von der Motorlast und verkleinerte Ölpumpe dank der Überarbeitung des Hydraulikverteilers).

Der DS 3 PureTech 110 Stop&Start EAT6 So Chic ist ab 21.940 Euro,
das DS 3 Cabrio PureTech 110 Stop&Start EAT6 So Chic ab 24.540 Euro bestellbar.

Preise inklusive Mehrwertsteuer

© DS / DS 3 Puretech 110 S&S EAT6 – mehr Leistung und Effizienz

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken