Erster Suzuki Vitara rollt im ungarischen Werk in Esztergom vom Band

Bensheim – Der neue Suzuki Vitara rollt ab sofort im ungarischen Werk in Esztergom vom Band. Den Startschuss zur Serienproduktion feierten der ungarische Ministerpräsident, Viktor Orbán sowie der Vorstandsvorsitzende und CEO von Suzuki, Osamu Suzuki.
  • Serienproduktion des neuen Suzuki Vitara in Esztergom angelaufen
  • Insgesamt sind 70.000 Einheiten des neuen Vitara im ersten Produktionsjahr eingeplant
  • Ungarisches Werk beliefert weltweit über 70 Länder

Weltweit 70.000 Einheiten des neuen Vitara im ersten Produktionsjahr eingeplant
Im ersten Produktionsjahr sollen 70.000 Einheiten des neuen Suzuki Vitara in Esztergom vom Band laufen. Für den deutschen Markt sind 7.000 Einheiten eingeplant. Insgesamt ist die weltweite Auslieferung in über 70 Länder und Regionen vorgesehen. Gleichzeitig wird dem Werk aber nicht nur in Europa, sondern auch weltweit eine starke Bedeutung zugesprochen. Seit der Gründung der Magyar Suzuki Corporation (MSC) wurden über 2,5 Milionen Fahrzeuge produziert. 2015 geht MSC von einem Gesamtvolumen von 165.000 Einheiten aus.

Der neue Suzuki Vitara
Design, Kraft und Sicherheit – Aspekte, die der neue Suzuki Vitara wie kaum ein anderes Fahrzeug seiner Klasse vereint. Der neue Vitara, dessen Entwicklungsphase über vier Jahre gedauert hat, ist ein neu konzipiertes Kompakt-SUV mit ausgeprägtem Lifestyle-Faktor, das vor allem für moderne Menschen mit einem aktiven Lebensstil und vielseitigen Hobbys gedacht ist. Mit seinem ansprechenden Design, komfortablen Extras, vielen Individualisierungsmöglichkeiten sowie modernen Sicherheitsfeatures wie der radargestützten Bremsunterstützung (RBS) mit Notbremsassistent oder dem adaptiven Tempomaten (ACC) ist der neue Vitara ein schicker Begleiter, der jede Fahrt zu einem Erlebnis macht.

Verbrauchsangaben des Suzuki Vitara

Kraftstoffverbrauch

  • innerorts 6,5 bis 4,6 l/100 km
  • außerorts 5,1 bis 3,7 l/100 km
  • kombinierter Testzyklus 5,6 bis 4,0 l/100 km

CO2-Emissionen

  • kombinierter Testzyklus: 130 bis 106 g/km

 

© Suzuki / Erster Suzuki Vitara rollt im ungarischen Werk in Esztergom vom Band

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken