Honda gibt ersten Ausblick auf neuen Urban SUV

Noch vor der Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon im Oktober gibt Honda einen ersten Ausblick auf seinen neuen Urban SUV für Europa. Mit dem HR-V bietet Honda einen eleganten, praktischen Allrounder auf dem stark wachsenden Markt der kleinen SUVs in Europa an.

  • Weltpremiere des HR-V Prototyp auf dem Pariser Autosalon
  • Kraftvoll wie ein SUV, elegant wie ein Coupé und praktisch wie ein Minivan
  • Zentral platzierter Tank bietet mehr Geräumigkeit im Innenraum
  • Einzigartige Honda Magic Seats® machen den HR-V zu einem vielseitigen Raumwunder
Das einzigartige Design des neuen HR-V Prototyp erinnert an ein Coupé – klare, schwungvolle Linien verbinden die elegant gestaltete Karosserie mit dem robusten Fahrwerk. Die Eleganz eines Coupés geht einher mit einer hohen Funktionalität des Innenraums: Dank des Layouts mit zentral platziertem Tank präsentiert sich das Innere des HR-V sehr geräumig. Für ein Maximum an Variabilität sorgen die einzigartigen Honda Magic Seats®. Mit ihnen lassen sich die hinteren Sitzflächen wie im Kino nach oben klappen, wodurch hinter den Vordersitzen zusätzlich Stauraum für hohes und sperriges Gepäck entsteht. Werden die Sitze umgelegt, steht ein ebener Ladeboden zur Verfügung.

Weitere Informationen zum neuen HR-V gibt Honda auf dem Pariser Autosalon bekannt.

© Honda / Honda gibt ersten Ausblick auf neuen Urban SUV

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken