Honda präsentiert Prototyp des neuen Urban SUV für Europa

Honda hat seinen neuen Urban SUV für Europa vorgestellt, der heute auf dem Pariser Autosalon 2014 seine Weltpremiere feiert. Mit dem HR-V bietet Honda einen eleganten, praktischen Allrounder auf dem stark wachsenden Markt der kleinen SUVs in Europa an.

  • Weltpremiere des HR-V Prototyp auf dem Pariser Autosalon
  • Kraftvoll wie ein SUV, elegant wie ein Coupé und praktisch wie ein Minivan
  • 1.5 i-VTEC Benzinmotor und 1.6 i-DTEC Diesel
  • Zentral platzierter Tank bietet mehr Geräumigkeit im Innenraum
  • Einzigartige Honda Magic Seats® machen den HR-V zu einem vielseitigen Raumwunder

Das einzigartige Design des neuen HR-V Prototyp erinnert an ein Coupé – klare, schwungvolle Linien verbinden die elegant gestaltete Karosserie mit dem robusten Chassis. Die coupéhafte Eleganz geht einher mit einer hohen Funktionalität des Innenraums.

Für den HR-V mit Frontantrieb stehen ein besonders leichter 1.6 i-DTEC Diesel oder ein 1.5 i-VTEC Benzinmotor zur Auswahl, die beide aus der „Earth Dreams Technology-Antriebsgeneration von Honda stammen. Sowohl Benziner als auch Diesel sind mit Sechsgang-Schaltgetriebe erhältlich. Beim 1.5 i-VTEC rundet zudem ein stufenloses CVT-Getriebe das Angebot ab.

Dank des Layouts mit zentral platziertem Tank präsentiert sich das Innere des HR-V sehr geräumig. Für ein Maximum an Variabilität sorgen die einzigartigen Honda Magic Seats®.

Der neue HR-V wird ab Sommer 2015 in den europäischen Handel rollen.

© Honda / Honda präsentiert Prototyp des neuen Urban SUV für Europa

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken