Hyundai enthüllt den New i30 und die neue Top-Version New i30 Turbo

Hyundai führt parallel zur überarbeiteten New i30 Modellreihe eine neue Top-Version ein. Der auf höhere Leistung getrimmte New i30 Turbo vereint das sportliche Fahrvergnügen mit exklusiven Design-Elementen. Mit einer Erweiterung der Motoren- und Getriebe-Palette, zusätzlichen Sicherheits- und Komfort-Ausstattungen und einem aufgefrischten Design macht Hyundai die gesamte Modellpalette des New i30 noch attraktiver.

  • New i30 Turbo mit 1,6 Liter T-GDI (186 PS) als sportliche Top-Version der Modellreihe
  • Überarbeitetes Design macht den New i30 noch attraktiver
  • Erweiterte Palette und neues Getriebe bieten Optimierung bei Verbrauch und Fahreigenschaften

Mit dem New i30 führt Hyundai 2015 für alle drei Karosserie-Varianten (3-türig, 5-türig und Wagon) verbrauchsoptimierte Motoren ein. Für die Kunden erweitert sich die Auswahl durch die Verfügbarkeit eines neuen 7-Gang Doppelkupplungsgetriebes und den auf dem Nürburgring getesteten New i30 Turbo mit 186 PS. Je nach Modell lassen sich mit dem New i30 ein Verbrauch ab 3,6 l auf 100 km und CO2-Emissionen ab 94 g/km realisieren.

Anpassungen am Design

Medien und Kunden reagierten äusserst positiv auf das Design der zweiten i30-Generation, wie sie 2012 eingeführt wurde. Mit dem New i30 frischt Hyundai diesen Look durch gezielte Retouchen an der Karosserie auf.

Die grössten Unterschiede zeigen sich an der Frontpartie mit dem neu gezeichneten, sechseckigen Kühlergrill, der den New i30 deutlich als Mitglied der Hyundai-Familie erkennbar macht. Hinzu kommen 16- und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen mit einem neuen Design und drei zusätzliche, äußerst attraktive Farbtöne in weiss, orange und schwarz (Polar White, Orange Caramel und Jet Black).

Erweitertes Angebot an effizienten Motoren

Mit der Einführung des New i30 baut Hyundai auch das Motorenangebot auf drei Dieselvarianten und den Benziner in fünf Leistungsstufen aus. Die erweiterte Motorenpalette deckt eine Bandbreite von 90 bis 186 PS ab, mit CO2-Emissionen ab 94 g/km.

Bei den Dieselmotoren stehen der 1,4 Liter mit 90 PS und der 1,6 Liter mit 110 oder 136 PS zur Auswahl. Für Kunden, die einen Benzinmotor vorziehen, sind vier Leistungsvarianten von 100 bis 135 PS erhältlich. On Top setzt Hyundai im new i30 Turbo den neuen T-GDI mit 186 PS ein.

Für die beiden Versionen des 1,6 l Dieselmotors und den 1,6 l Benziner mit Direkteinspritzung (135 PS) bietet Hyundai im New i30 das neue 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT, Dual Clutch Transmission) an. Dieses löst die bisherige Sechsstufen-Automatik ab. Das neue Doppelkupplungsgetriebe ermöglicht eine höhere Effizienz im Verbrauch und eine Optimierung in der Beschleunigung.

Für die Optimierung von Verbrauch und Emissionen kommen Technologien wie die Stop & Go-Automatik (ISG), Reifen mit niedrigem Rollwiderstand, ein Alternator Management-System (AMS) und eine aktiv gesteuerte Luftklappe im Kühlergrill zum Einsatz.

Leistungsorientierter New i30 Turbo

Für Kunden, die eine sportlichere Auslegung des Fahrzeugs mit einem betont dynamischen Styling verbinden möchten, bietet Hyundai mit der Einführung der New i30 Modellreihe eine neue Top-Version an.

Die Ingenieure von Hyundai entwickelten den 1,6 Liter T-GDI Benzinmotor mit Direkteinspritzung und Abgasturbolader mit einem Fokus auf die sportlichen Fahreigenschaften des New i30 Turbo und auf hohe Alltagstauglichkeit. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 8,0 s und die Höchstleistung liegt bei 219 km/h.

Für die Entwicklung und Abstimmung des New i30 Turbo setzte Hyundai auf das eigene Zentrum am Nürburgring und intensive Testfahrten auf der legendären Nordschleife. Gegenüber dem 1,6 Gamma GDI-Motor bietet die Turbo-Variante 28 Prozent mehr Leistung und ein um 38 Prozent höheres Drehmoment.

Ein sportlich getrimmtes Fahrwerk, neue 18 Zoll-Räder mit Leichtmetallfelgen und eine direkter ausgelegte Lenkung (2,78 Lenkradumdrehungen von Anschlag zu Anschlag) sorgen für die perfekte Übertragung dieser Kräfte.

Sowohl der 3- und der 5-Türer, als auch der Wagon, werden als New i30 Turbo mit dieser Top-Motorisierung erhältlich sein. Die verfügbaren, exklusiven Karosseriefarben ergänzt Huyndai mit dem neuen Farbton «Jet Black», der ausschliesslich in Verbindung mit dem Turbomodell erhältlich ist.

Seinen betont sportlichen Charakter bringt der New i30 Turbo auch optisch zum Ausdruck. Außen unterscheidet er sich durch einen neuen Kühlergrill, angepasste Stossfänger vorn und hinten mit roten Akzenten, einer neuen LED Lichtsignatur vorn, einem doppelten Auspuff-Endrohr und 18-Zoll Leichtmetallräder. Im Innern kommen Sportsitze für Fahrer und Beifahrer, Anzeigen mit sportlichem Design, wie auch rote Details an Lenkrad, Schalthebelknauf und Türverkleidungen zum Einsatz.

Design und Entwicklung des New i30 erfolgten im Forschungs- und Entwicklungszentrum von Hyundai in Rüsselsheim (D). Gebaut werden die Fahrzeuge im hochmodernen Hyundai-Werk im tschechischen Nošovice.

5 Jahre Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung

Wie bei allen neuen Modellen bietet Hyundai auch im New i30 serienmässig das europaweit einzigartige 5 Year Triple Care-Paket an. Dieses beinhaltet 5 Jahre Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung, 5 Jahre EuroService (Pannen- und Abschleppdienst in der Schweiz und in über 40 Ländern Europas) und den Gratis-Frühjahrs-Check während 5 Jahren.

Technische Daten

Abmessungen des Hyundai i30 Turbo

© Hyundai / Hyundai enthüllt den New i30 und die neue Top-Version New i30 Turbo

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken