Infiniti wagt mutiges Statement auf der Paris Motorshow

Hongkong/Paris – Mit dem Q80 Inspiration verfolgt Infiniti das klare Ziel, in das höchste Segment der Premiumlimousinen vorzudringen. Das Konzeptfahrzeug wurde heute von François Goupil de Bouillé, Infiniti Vice President EMEA, und Alfonso Albaisa, Infiniti Executive Design Director, auf der Paris Motorshow feierlich enthüllt.

  • Infiniti enthüllt mit dem Q80 Inspiration das zukunftsweisende Konzeptfahrzeug eines Premium-Viertürers
  • Innovative Technologie für autonomes Fahren und nutzerzentriertes Interieur machen den Q80 Inspiration zum Premiumfahrzeug von morgen
  • Europadebüt des Infiniti Q70/Modelljahr 2015 mit neuem Außendesign

Die Viertürer-Fließhecklimousine bricht mit den Konventionen des Segments durch progressives Karosseriedesign und kühne Proportionen. Bei 5 Metern Länge und zwei Metern Breite misst der Q80 Inspiration an seinem höchsten Punkt nur 1.350 mm, was die Fließheck-Konturen weiter betont.

Türen im Portalstil eröffnen den Blick auf einen kunstvoll zugeschnittenen Innenraum, der die Sinne berührt. Die vier einzelnen Ledersitze lassen Fahrer und Passagieren die gleiche Bedeutung zukommen, während das abfallende Panorama-Glasdach eine angenehm luftige Stimmung erzeugt.

Der Q80 Inspiration bietet revolutionäre Neuerungen und gibt einen Vorgeschmack auf innovative Technologien für autonomes Fahren, die das Fahrerlebnis nachhaltig verbessern. Außerdem verspricht der neue effiziente Hochleistungs-Hybridmotor eine Performance von 558 PS bei einem Verbrauch von 5,5 l/100 km.

Zusätzlich feierte die Modellversion 2015 des Infiniti Q70 Europapremiere und zog als Performancelimousine mit seinem frischen, neuen Look zahlreiche Besucher an. Angetrieben wird der Q70 von einem 2,2-Liter-Vierzylinder-Diesel, der bis zu 170 PS und 400 Nm Drehmoment liefert – bei geringem Kohlendioxidausstoß.

Sowohl das Konzeptfahrzeug Q80 Inspiration als auch die neue Q70 Limousine verkörpern den Vorstoß von Infiniti ins obere Segment und zeigen, dass Infiniti auf Kurs ist, sein Produktportfolio in den nächsten fünf Jahren um 60 Prozent zu erweitern und die Anzahl von Motoren und Antriebssträngen mehr als zu verdoppeln.

© Infiniti / Infiniti wagt mutiges Statement auf der Paris Motorshow

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken