Jaguar Land Rover verleiht erstmals globale Supplier Excellence Awards

Coventry – Jaguar Land Rover hat seine zehn besten Zulieferer anlässlich der erstmaligen Vergabe der Supplier Excellence Awards gewürdigt. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in den West Midlands, der Heimat der britischen Standorte des Unternehmens, übergab die britische Schauspielerin Joanna Lumley Preise an Zuliefer-Partner mit Sitz von Corby bis Kairo.

  • Neue Auszeichnung unterstreicht die Bedeutung der Zulieferkette
  • Zehn beste Produktions-Zulieferer für Leistungsfähigkeit und Flexibilität gewürdigt

Ian Harnett, Personal- und Einkaufsvorstand von Jaguar Land Rover, erklärte die Gründe, die zum neuen Award Programm geführt haben:

Diese Awards würdigen die Bedeutung, die unserer Zulieferkette für die Erreichung unserer Ziele zukommt, und erkennen die Leistungen von Unternehmen an, die mit Qualität, Lieferung, Kostenbewusstsein und Liefersicherheit überzeugt haben. Darüber hinaus bedanken wir uns damit bei jenen Zulieferern, die weit über das normale Maß hinaus Flexibilität gezeigt oder sich besonders schnell neuen Herausforderungen in Produktion oder Design gestellt haben.

Insgesamt wurden zehn Trophäen für außergewöhnliche Leistungen im Jahr 2014 vergeben:  Zweimal Gold und jeweils viermal Silber und Bronze. Die Awards gingen an individuelle Werke oder Betriebe und zeichneten termingerechte Lieferung, kontinuierlich hohe Qualität, die Einhaltung höchster internationaler und Jaguar Land Rover-interner Standards sowie Flexibilität beim Erreichen der Unternehmensziele von Jaguar Land Rover aus.

In den zurückliegenden fünf Jahren hat Jaguar Land Rover die Verkäufe und die Zahl der Beschäftigten verdoppelt, den Umsatz verdreifacht und mehr als 10 Milliarden Pfund Sterling in die Produktentwicklung und den Ausbau der Fertigungskapazitäten investiert. 2014 eröffnete Jaguar Land Rover den ersten Produktionsstandort in Übersee in China und legte den Grundstein für das neue Werk in Brasilien, das 2016 die Produktion aufnehmen wird. Die Innovationsgeschwindigkeit des Unternehmens wird mit 50 Produktneuerungen (einschließlich Modellpflegemaßnahmen) in den kommenden fünf Jahren anhalten und den Zulieferern zusätzliche Geschäftschancen eröffnen.

Ian Harnett ergänzte:

Jaguar Land Rover bereitet sich auf die Zukunft vor, und wir bitten unsere Zulieferer, es uns gleich zu tun, damit wir unseren Kunden auch künftig Fahrzeuge liefern können, die in ihren Klassen führend sind. Die zehn mit den ersten jährlichen Excellence Awards ausgezeichneten Betriebe sind Musterbeispiele dafür, wie intensiv unsere Zulieferbasis an der Erreichung dieses Ziels arbeitet.

Jaguar Land Rover hat sich entschieden, statt Unternehmensgruppen individuelle Betriebsstätten auszuzeichnen und trägt damit der Bedeutung einer engen und vertrauensvollen Arbeitsbeziehung zwischen den Werken Rechnung, die auf den Prinzipien der Integrität, der Rechtschaffenheit und des Vertrauens gründet. Die hohe Bedeutung, die Jaguar Land Rover seinen Beziehungen zu Lieferanten beimisst, spiegelt das Ergebnis einer aktuellen Studie des globalen Analyseunternehmens IHS Automotive wider, in der Jaguar Land Rover als vertrauenswürdigster OEM benannt wurde.

Die Gewinner der Jaguar Land Rover 2015 Supplier Excellence Awards sind:

Gold

Continental Automotive Systems Slovakia s.r.o. in Zvolen (Bremssättel für Jaguar XF, XJ und F-TYPE).

Brembo Poland Sp.z.o.o. in Dabrowa Gornicza (Bremsscheiben für Range Rover, Range Rover Sport, Discovery and Defender).

Silber

Autoliv BKI in La Pobla De Vallbona, Spanien (Teil der schwedischen Autoliv-Gruppe, dem weltgrößten Zulieferer von Sicherheitsprodukten für die Automobilindustrie, der Airbags, Sicherheitsgurte sowie aktive und passive Sicherheitssysteme für sämtliche Modelle von Jaguar Land Rover zuliefert).

ZF Lemforder UK Ltd in Solihull (Fahrzeugmodulmontagen einschließlich Aufhängung, Antriebswelle und Bremsmontage für viele Land Rover Modelle).

Trelleborg Forsheda AB, Schweden (Schwingungstilger für alle Jaguar Land Rover Fahrzeuge und Linien. Teil der Trelleborg Vibracoustic Gruppe, einem strategischen Lieferanten von Jaguar Land Rover für Motoraufhängungen).

Maxion Wheels Italia, S.r.l., in Dello bei Brescia (Leichtmetallfelgen für viele Jaguar Land Rover Fahrzeuge, einschließlich Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Evoque und Jaguar XF.  Teil der Lochpe Maxion Gruppe mit Sitz in Brasilien).

Bronze

Leoni Wiring Systems Egypt S.A.E. in Kairo (Kabelstränge für Discovery, Defender und Jaguar F-TYPE Fahrzeuge. Teil der Leoni Gruppe, die mit Sitz in Deutschland technisch anspruchsvolle Produkte herstellt – von einadrigen Fahrzeugkabeln bis hin zu kompletten Verkabelungssystemen  mit integrierter Elektronik).

Denso Manufacturing UK, Werk Telford (Heizungs-, Belüftungs- und Klimaeinheiten für Range Rover und Range Rover Sport Fahrzeuge sowie die jüngsten Jaguar und Land Rover Fahrzeuge mit gewichtsoptimierter Aluminium-Architektur).

Robert Bosch GmbH in Ansbach, Deutschland (Als Teil des Geschäftsbereichs Automotive Electronics von Bosch ist das Werk Ansbach global führend in der Produktion von Steuergeräten für Rückhaltesysteme).

Benteler Automotive UK Ltd in Corby (Als Teil der Benteler International Gruppe liefert das Werk Corby stählerne Hilfsrahmen, Quer- und Längslenker und ausgewählte Chassis-Komponenten).

© Jaguar Land Rover Ltd / Jaguar Land Rover verleiht erstmals globale Supplier Excellence Awards

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken