Mazda trauert um Philip Waring

Mazda trauert um Philip Waring. Der Chief Operating Officer von Mazda Motor Europe erlag diese Woche nach einem aufopferungsvollen Kampf einem Krebsleiden.

  • COO von Mazda Motor Europe erlag schwerer Krankheit
  • CEO Jeff Guyton würdigt Waring als verdienstvollen Profi und Freund
  • Waring war seit 2009 COO von Mazda in Europa am Standort Leverkusen

Unser ganzes Unternehmen ist tief betrübt,

sagte Jeff Guyton, Präsident und CEO von Mazda Motor Europe.

Phil war ein echter Profi und gleichzeitig ein sehr guter Freund. Wir werden nie vergessen, was er zum Erfolg von Mazda in Europa beigetragen hat. Wir sind mit Gedanken und Gebeten bei seiner Familie und seinen Freunden. Es war uns eine Ehre, ihn zu kennen und mit ihm zu arbeiten.

Philip Waring kam 2001 zu Mazda Motors UK und gehörte als Dealer Operations Director zu den Gründungsmitgliedern dieser Vertriebsgesellschaft. 2003 wurde er Managing Director von Mazda in Großbritannien, ehe er 2005 als Vice President Sales zu Mazda Motor Europe am Standort Leverkusen wechselte. Im Januar 2009 wurde er zum Chief Operating Officer Sales & Marketing für Mazda in Europa ernannt.

© Mazda / Mazda trauert um Philip Waring

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken