Mit dem Golf GTE kommt der erste Plug-in Hybrid von Volkswagen nach Österreich

Salzburg – Der Golf GTE, Gewinner der Auszeichnung „Grünes Lenkrad 2014″, steht ab sofort bei Volkswagen Händlern für Probefahrten zur Verfügung. Der kompakte Sportler mit Plug-in Hybrid und umfangreicher Serienausstattung ist ab 39.140,– Euro* erhältlich.

  • 150 kW / 204 PS starkes Modell ist Zero-Emission-Fahrzeug, Sportler und Langstreckenauto zugleich
  • Fährt bis zu 50 Kilometer rein elektrisch und emissionsfrei

Die faszinierende Kombination aus lautlosem e-Antrieb und dynamischem TSI im Golf GTE können potenzielle Kunden bei ihrem Volkswagen Händler ab sofort erfahren. Dabei beeindruckt der neue Plug-in Hybrid mit seinem agilen Charakter. Gleichzeitig kann er temporär rein elektrisch und ohne lokale Emissionen fahren. Damit ist der neue Golf GTE Zero-Emission-Vehicle, Sportwagen und Langstreckenauto zugleich.

Der Golf GTE bietet eine neue Dimension des Fahrens und verbindet Nachhaltigkeit und Fahrspaß perfekt. Dafür sorgt vor allem der Antrieb des kompakten Volkswagen: Dieser besteht aus einem 1.4 Liter-TSI mit 110 kW / 150 PS, einem
75 kW / 102 PS starken Elektromotor und einem speziell für Hybridmodelle entwickelten 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG. Beide Motoren zusammen erzeugen eine Systemleistung von 150 kW / 204 PS, die den Golf GTE in nur

7,6 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, das maximale Drehmoment beträgt 350 Newtonmeter.

Gleichzeitig ist der Golf GTE sehr sparsam: Der Durchschnittsverbrauch liegt gemäß des neuen europäischen Fahrzyklus für Autos mit Plug-in Hybridantrieb (NEFZ) bei nur 1,5 Liter Benzin auf 100 Kilometern und 11,4 kWh/100 km. Das entspricht einer CO2-Emission von lediglich 35 Gramm pro Kilometer. Der Golf GTE fährt bis zu 50 Kilometer rein elektrisch, die Gesamtreichweite des innovativen Allrounders liegt bei rund 940 Kilometer.

Neben LED-Scheinwerfern und partiell dunkelroten Rückleuchten gehören im Exterieur 16-Zoll-Leichtmetallfelgen (optional 18-Zoll) zur Serienausstattung. Der für den Golf GTI typische rote Streifen im Kühlergrill und den Scheinwerfern ist beim Golf GTE in Blau gehalten. Im Interieur sorgen Top-Sportsitze im GTI-Stil (im blau- karierten Design), ein Multifunktions-Lederlenkrad mit Alu-Dekor, Dachhimmel und Seitenverkleidungen in Schwarz, eine blaue Ambientebeleuchtung, Pedale in Edelstahl sowie zahlreiche blaue Kontrastnähte für einen sportlich modernen Gesamteindruck. Das Netzladekabel für die Haushaltssteckdose sowie ein Kabel zum Stromtanken an öffentlichen Wechselstrom-Ladestationen zählen ebenso zum Serienumfang. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch das Infotainmentsystem Radio „Composition Media“ mit Touchscreen, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, USB-Schnittstelle, MP3 Wiedergabefunktion mit Titel- und Albumcoveranzeige.

*) Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % MWSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG. Detaillierte Informationen zum § 6 NoVAG-Normverbrauchsabgabegesetz erhalten Sie unter http://www.volkswagen.at/info. Berechnungsbasis für die 20 %ige MwSt. ist immer der Netto-Listenpreis exkl. NoVA.

© Volkswagen / Mit dem Golf GTE kommt der erste Plug-in Hybrid von Volkswagen nach Österreich

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken