Mitsubishi Rückruf-Aktion RHD-cars

Rückrufaktion von 700.000 Mitsubishi Fahrzeugen  weltweit, betreffend den Blinkerhebel /Lichtschalter.  Keine Modelle die von der DENZEL Autoimport GmbH nach Österreich importiert worden sind, sind betroffen. Nach den uns derzeit vorliegenden Informationen handelt es sich hierbei vorwiegend um rechts-gelenkte (RHD) Fahrzeuge für andere Märkte weltweit.

© Mitsubishi / Rückruf-Aktion RHD-cars

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken