Neu: Juke Nismo RS und Qashqai 1.6 DIG-T Turbonbenziner

Maximierten Fahrspaß garantiert der neue Juke Nismo RS: In nur 7,0 Sekunden beschleunigt das neue Flaggschiff der Crossover-Baureihe in der Frontantriebsversion von 0 auf 100 km/h. Die Leistung des 1,6-Liter-Turbobenziners ist um 13 kW (18 PS) auf 160 kW (218 PS) gestiegen – und macht den Juke Nismo RS zum schnellsten Serien-Juke aller Zeiten. Am 17. Jänner rollte die erstmals auf dem Genfer Automobilsalon 2014 vorgestellte Top-Version in den Handel.

  • Neues Flaggschiff der Crossover-Baureihe ersetzt Juke Nismo
  • Qashqai: Euro-6-Motor begnügt sich mit 5,8 Litern je 100 Kilometer

Der Nissan Qashqai bekommt Zuwachs: Die Motorenpalette des Crossover-Pioniers ergänzt nun ein 1.6 DIG-T Turbobenziner. Der Vierzylinder kombiniert höchste Effizienz mit einer gehörigen Portion Fahrspaß – und verwandelt das Fahrzeug in den schnellsten Qashqai aller Zeiten. Das Topmodell ist zu Preisen ab 26.549 Euro bestellbar.

© Nissan / Neu: Juke Nismo RS und Qashqai 1.6 DIG-T Turbonbenziner

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken