Neuer Espace erobert die Märkte

Der neue Renault Espace wurde auf dem Pariser Automobilsalon enthüllt, jetzt wird er vor der Markteinführung im April in Genf im Detail vorgestellt. Er passt sich den neuen Kundenerwartungen an und erbt die guten Eigenschaften und die stattliche Erscheinung eines großen Crossovers:

  • Fahrerlebnis und Leben an Bord sind personalisierbar dank Renault Multi-Sense®: neue Technologie für neue Fahrfreude,
  • Agilität und Fahrzeugbeherrschung sind einmalig dank der Technologie 4Control® (Vierradantrieb),
  • Fahrfreude ist immer dabei, unabhängig von der Geschwindigkeit, und der Verbrauch wurde um 20 Prozent reduziert, was Höchstniveau auf dem Markt bedeutet.

Stattliche Erscheinung und die Eigenschaften eines großen Crossovers

Design eines Crossovers

Der neuer Espace wird zu einem Crossover mit großzügigen Maßen (L : 486 cm x B : 189 cm x H : 168 cm), womit er die Kundenerwartungen erfüllt. Er hat die muskulöse Karosserie eines SUV: die untere Partie steht für Dynamik und Robustheit, die Radhäuser sind markant und der Kühlergrill ausdrucksstark. Als Gegenpol steht die obere Partie für fließende Linien und Leichtigkeit.

Neuer Espace erfindet eine neue Dimension der Fahrfreude

Der neue Renault Espace zeichnet sich durch das einmalige System Renault Multi-Sense® aus. Dieses bringt alle Motorentechnologien, das Getriebe, das Fahrwerk, die Ausstattungen für mehr Komfort und Wohlbefinden (Licht, Design der Instrumente, Sitze mit Massagefunktion) in Einklang mit den Wünschen des Fahrers.

 

Die Technologie 4Control® (Vierradantrieb) sorgt in Verbindung mit der elektronisch geregelten Federung für Agilität und Sicherheit. Auf der Antriebsseite stützt sich der neue Espace auf die Erfahrung von Renault als Motorenbauer in der Formel 1, als Vorreiter in der Turbo- und Downsizingtechnologie. Die Motoren mit kleinerem Hubraum werden an das Automatikgetriebe mit Doppelkupplung EDC (6 oder 7 Gänge) gekoppelt. Die drei Motoren der neuesten Generation weisen 20 Prozent niedrigeren Verbrauch und geringere CO -Emissionen auf. Die Aerodynamik wurde optimiert (Cx 0.30), Das Auto ist um 250 Kilogramm leichter. Der neue Renault Espace steht für Fahrfreude und Effizienz zugleich.

Energy TCe 200 EDC : 200 PS und 260 Nm Drehmoment ab 2500 U/min verfügbar.

Der Benzinmotor mit Direkteinspritzung ist ein Ableger aus dem Antrieb von Renault Sport. Im Zusammenhang mit dem neuen Doppelkupplungsgetriebe EDC mit 7 Gängen und kurzer Abstufung bietet er spritzige Beschleunigungen.

Sportliche Gene für den neuen Espace. CO2 : 140 g/km.
Verbrauch : 6,2 l / 100 km*

Energy dCi 160 EDC Twin Turbo : 160 PS und 380 Nm bei 1750 U/ min.

  • Technologie Twin Turbo : Schnelles Anfahren und spontanes Ansprechverhalten schon im niedrigen Drehzahlbereich dank Turbomotor mit geringer Trägheit. Das Drehmoment im niedrigen Drehzahlbereich ist mit dem eines 2 Liter Motors vergleichbar: 265 Nm ab 1 250 U/min (+60 Nm verglichen mit dem 2 Liter Vorgängermotor). Der zweite Turbo bringt Kraft und dynamische Beschleunigungen.
  • Automatikgetriebe EDC : Schaltet sanft und perfekt und ist immer im richtigen Gang.

Fahrfreude und Verbrauch auf dem besten Niveau im Segment. CO2 : 123 g/km.
Verbrauch : 4,7 l / 100 km*

Energy dCi 130 : 130 PS und 320 Nm Drehmoment ab 1750 U/min, 6-Gang-Schaltgetriebe.

Dynamik zum erschwinglichen Preis. CO2 : 119 g/km.
Verbrauch : 4,5 l / 100 km*

*Zugelassene Verbrauchs- und Emissionswerte nach gesetzlichen Bestimmungen.

 

Meister des fröhlichen Lebens an Bord

Die DNA des neuen Espace besteht aus herausragender Helligkeit, hohem Komfort, neu durchdachter Modularität und einer besonderen Vorliebe für Innovation.

Leuchtend: Die 2,8 m2 große Panorama-Frontscheibe und das feststehende Glasdach lassen Licht durch den Innenraum strömen. Nachts können die Insassen die Ambientebeleuchtung je nach Stimmung in fünf verschiedenen Farben einstellen.

Bequem: Die sicher und sanft umhüllenden Vordersitze bieten bis zu zehn Einstellungsvarianten (darunter acht elektrisch), die Federung ist elektronisch geregelt.

Geräumig: Dank dem Radstand von 288 cm ist die Kniefreiheit die Beste der Kategorie. Sie beträgt bis 308 mm in der zweiten Reihe.

Modular: One Touch erfindet den praktischen Charakter neu. Die hinteren Sitze lassen sich wahlweise durch einen Klick auf den Touchscreen R-Link® oder über einfachen Zug am Hebel im Kofferraum umklappen.

High-Tech: Die originelle, schwebende Mittelkonsole beherbergt einen futuristischen Schalthebel. Das Tablet R-Link2® mit vertikalem 8,7 Zoll- Bildschirm ist das Kontrollzentrum. Das qualitativ hochwertige Head-Up- Display steigert das sportliche Fahrgefühl.

Musikliebhaber: Das Audiosystem Bose® mit Surround-Ton wurde maßgeschneidert für den neuen Espace entwickelt. Die Technologie Bose Centerpoint 2® mit elf Lautsprechern und Bass-Subwoofer führt jeden Passagier in eine einmalige Klangwelt, als ob dieser in einem Konzertsaal wäre.

Qualität, sorgfältige Verarbeitung und Liebe zum Detail

In der Entwicklung: Effiziente Konstruktion, Materialen und Prozesse (z. B. : Türen aus Aluminium), Reduzierung von Schwingungen und Spaltmaßen und bessere Passungen – die Lastenhefte warm voll mit strengeren Vorschriften zugunsten hochwertigerer und robusterer Materialen: Chrom, Oberfläche des Armaturenbretts, tiefe Farbe mit langlebigem Lack …

In der Produktion: 420 Millionen Euro wurden in das Werk in Douai investiert. Neue Technologien zum Warmstanzen, neuer Lichttunnel in der Lackiererei, neuer Optimierungsprozess der Qualität « War Room », 100 000 Stunden hochwertiger Werksausbildung, 5000 Konformitätsprüfungen der Karosserie…

Wir stützen uns auf unsere Partner Daimler und Infiniti. Wir haben analysiert, wie Nissan die qualitativ hochwertigen Modelle von Infiniti produziert. Gleichzeitig haben im Rahmen der Partnerschaft mit Daimler Spezialisten des deutschen Herstellers den neuen Espace in jeder Etappe nach deren Kriterien bewertet.

Franck Naro – Direktor des Werks Douai

In der Testphase: zusätzlich zu den üblichen Validierungstests hat Renault spezielle Verfahren entwickelt, um die Langlebigkeit des neuen Espace im Äußeren und im Betrieb zu testen. Rund um die Uhr werden die Testfahrzeuge den strengsten, intensivsten und wiederholten Beanspruchungen des Alltags unterzogen. Vor der Markteinführung wurden die ersten Exemplare des neuen Renault Espace einige Monate lang systematisch strapaziert: Bedienhebel und Knöpfe wurden tausendmal benutzt, die Oberflächen ständig angefasst, verschmutzt und gereinigt… In den neuen Espace sind zum Beispiel mehr als 22 000 Mal Insassen ein- und ausgestiegen und haben den Gurt an- und abgeschnallt, 8 000 Mal wurde die Seitenscheibe auf der Fahrerseite rauf- und runtergefahren, 1 500 Mal die Sonnenblende…

Die Tests simulieren die Alterung eines Fahrzeugs nach Jahren starker Beanspruchung. Sie ergänzen die Fahrtests, die unter extremen Fahr- und Wettersituationen auf den Straßen und den Teststrecken der Allianz Renault- Nissan durchgeführt werden.

Baldige Markteinführung

Von April an steht der neue Espace nach und nach bei den Händlern in etwa zwanzig europäischen Ländern: Frankreich, Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Schweiz, Italien, Griechenland, Spanien, Portugal, Polen, Slowakei, Baltische Staaten, Ungarn, Slowenien, Tschechische Republik, Dänemark, Schweden.

In der Schweiz wird der neue Renault Espace in drei Ausstattungsvarianten angeboten.

LIFE: Armaturenbrett in Dunkelbraun, Lederlenkrad, Stoffsitze in Dunkelbraun.

INTENS: Armaturenbrett in Mond-Grau oder Dunkelbraun, Lenkrad aus feinstem Nappa-Leder, Bezug der Konsole personalisierbar, Leder-Stoffsitze in Dunkelbraun.

INITIALE PARIS: Armaturenbrett mit sichtbaren Nähten in Mond-Grau oder Dunkelbraun, Sitze aus feinstem Nappa-Leder in einer Abstufung von Mond-Grau / Dunkelbraun oder in Dunkelbraun, Lenkrad, Armlehnen und Türverkleidung aus feinstem Nappaleder.

Der große Crossover von Renault an der Spitze der Modellpalette wird zu attraktiven Preisen angeboten.
Solide Argumente für Gewerbetreibende und die Eroberung von neuen Kunden
Der neue Espace hat alle Trümpfe in der Hand, um eine anspruchsvolle Kundschaft zu verzaubern und zu überzeugen, vor allem Gewerbetreibende.

  • Hochwertiges Design für den Fahrer und das Unternehmen, das er vertritt,
  • Niedriger Kraftstoffverbrauch und geringe CO2 Emissionen, damit steht er an der Spitze des Segments,
  • Dynamische Fahrleistungen, die im Segment ihresgleichen suchen : das System Multi- Sense®, die Technologie 4Control®, die elektronisch gesteuerte Dämpfung geben Fahrfreude und Sicherheit eine neue Dimension,
  • Das umfangreiche Angebot an Fahrhilfen und das System Easy Park Assist unterstützen wirkungsvoll die Vielfahrer und bieten ihnen Sicherheit,
  • Durch neu überdachte Modularität mit 5 oder 7 Sitzen und seinem großzügigen Innenraum ist der Neue Renault Espace ein praktischer und geräumiger Begleiter,
  • Innovative Ausstattungen wie das vernetzte Tablet R-Link 2® erleichtern das Leben an Bord: Schneller Zugang zu Informationen, Überwachung der verschiedenen Fahrzeugparameter (Multi-Sense, Ambiente im Cockpit, Fahrhilfen), Navigation mit Verkehrsmeldungen, Anschluss von Mobilfunkgeräten (Telefon, MP3-Player…), nützliche automobile Anwendungen,
  • Schließlich wurde viel Arbeit in die Qualität investiert, um die höchste Langlebigkeit im
    äußeren Erscheinungsbild und im Betrieb zu erzielen.

Der neue Espace ist ein neuartiges und attraktives Angebot für Unternehmen.

© Renault /Neuer Espace erobert die Märkte

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken