Outlander Plug-in-Hybrid feiert Klassensieg bei der „Asia Cross Country Rallye 2014”

Souveräner Klassensieg für den neuen Outlander PHEV in der Kategorie „T1E“ für Elektrofahrzeuge, für das Privatteam „Two & Four Motor Sports“ sowie einen beeindruckenden 14. Platz in der Gesamtwertung bei der diesjährigen FIA Asia Cross Country Rallye. Nach 2013 war dies bereits der zweite erfolgreiche Sieg an dem strapaziösen Offroadrennen. Unter extremen Einsatzbedingungen bewies der innovative Plug-in-Hybrid mit EV-Antrieb einmal mehr die außerordentliche Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Performance.

  • Zweiter Sieg in Folge beim 2. Rallyeeinsatz des „Two & Four Motor Sports-Team“
  •  knapp 2.000 Kilometer Renndistanz von Thailand  nach Kambodscha

Die Renneinsatz-Modifikationen des Mitsubishi Plug-in-Hybrid Outlander mit EV-Antrieb beinhalten lediglich im Karosseriebereich einen Überrollkäfig, Unterboden-Schutzvorrichtungen, diverse Leichtbau-Komponenten (Fronthaube, Heckklappe & Interieur), den Einsatz von Spezialabdichtungen sowie eine geänderte Ansaugluftführung für Wasserdurchfahrten. Für die maximale Gelände-gängigkeit sorgen unter anderem ein Rennfahrwerk mit spezieller Feder- und Stoßdämpferbestückung und erhöhte Bodenfreiheit sowie eine traktionsoptimierte Abstimmung der Allradsteuerung „S-AWC“.

Das rund 2.000 Kilometer lange Cross Country Rennen startete im thailändischen Pattaya und endete in Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh. Das Rennen stellt hinsichtlich Geländeperformance und Zuverlässigkeit höchste Anforderungen an Mensch und Material. In nur 19 Stunden, 17 Minuten und 12 Sekunden bewältigte der werksunterstützte Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid mit EV-Antrieb die von Bergpässen, Dschungel- und Sumpfpassagen sowie Flussdurchquerungen durchsetzte Distanz.

Die beim Renn-Einsatz gewonnenen Daten und Messwerte kommen vor allem dem Kunden zugute: Mitsubishi Motors nutzt sie in bewährter Manier für zukünftige Serienentwicklungen.

© Mitsubishi / Outlander Plug-in-Hybrid feiert Klassensieg bei der „Asia Cross Country Rallye 2014”

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken