smart fortwo cabrio edition MOSCOT

Unter dem Motto „Keep moving – stay original!“ laden smart und MOSCOT Fans zur Einführung des neuen schwarz-gelben „smart fortwo edition MOSCOT“ ein. Das Sondermodell ist auf 100 Exemplare limitiert. Ebenfalls neu sind die „LEMTOSH smart“ Brille in den entsprechenden Farben und das „MOSCOT smart Drive Package”, das mit drei aufsteckbaren Sonnenbrillen-Clips für perfekten Blick auf die Straße bei jedem Wetter sorgt. Die Weltpremiere findet am 28. Februar 2015 in Mailand statt – auf der „MOSCOT 100-Year Anniversary Party“ im „Officine Del Volo“ anlässlich der Brillen-Fachmesse MIDO. Ihren zweiten großen Auftritt hat die „smart fortwo edition MOSCOT“ beim Genfer Auto-Salon vom 5. bis 15. März 2015. In Deutschland ist der exklusive Cabrio-Zweisitzer mit dem BRABUS 75-kW-Turbomotor ab 29.524 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive 19% MwSt.) erhältlich. Die ersten Kunden erhalten ihre Fahrzeuge im Frühsommer.

smart, die Stuttgarter Automarke für urbane Mobilität, und MOSCOT, die New Yorker Kultmarke für Brillen, sind anlässlich des 100. Geburtstags von MOSCOT und des bevorstehenden Finales des noch aktuellen smart cabrios eine Kooperation eingegangen: In markanter schwarz-gelber Farbgebung entstand das auf 100 Stück limitierte Sondermodell „smart fortwo edition MOSCOT“.

Die Designteams von MOSCOT und smart haben gemeinsam zwei Produkte entworfen, die Stil und Funktionalität perfekt vereinen,

sagt smart Chefin Dr. Annette Winkler.

Die ‚smart fortwo edition MOSCOT‘ und die ‚LEMTOSH smart‘ Brille sehen nicht nur richtig gut aus – ganz besonders freut mich, wie sie, miteinander kombiniert, das urbane Lebensgefühl und damit unsere smart Haltung perfekt inszenieren.

Auffälligstes äußeres Merkmal der „smart fortwo edition MOSCOT“ ist die Kombination aus bodypanels in Tiefschwarz glänzend mit einer tridion Sicherheitszelle in Gelb Matt, die einen mattschwarzen Akzentstreifen besitzt. Auch die Außenspiegel tragen den auffälligen Farbmix aus schwarz glänzend mit gelbem Akzentstreifen. Die BRABUS Monoblock VII Leichtmetallräder sind schwarz glänzend lackiert und mit einem gelben Ring am Felgenhorn aufgewertet. Hinzu kommen titanfarbene Frontscheinwerfer, eine BRABUS Frontspoilerlippe und das MOSCOT-Label in den Spiegeldreiecken.

Im Innenraum setzt die „smart fortwo edition MOSCOT“ ebenso auf den farblichen Kontrast zwischen schwarz und gelb: Sitze, Kniepad, Instrumententafel, Türinnenfelder und Türtaschen sind in Leder schwarz gehalten. Für Akzente sorgen Einsätze aus gelbem Leder an den Sitzflanken sowie dem Kniepad und entsprechende Kontrastziernähte, zum Beispiel am 3‑Speichen-Ledersportlenkrad. Gelbe Ringe befinden sich außerdem an der Schaltknauflinse sowie den Zusatzinstrumenten. An Bord sind ferner exklusive, mit Nubukleder eingefasste „edition MOSCOT“ Fußmatten.

Das limitierte Modell basiert auf dem smart BRABUS und bringt daher unter anderem das BRABUS Sportfahrwerk mit 10 mm Tieferlegung sowie das automatisierte 5-Gang-Schaltgetriebe mit Kick-down-Funktion und sportlicher Getriebeabstimmung serienmäßig mit. Das tritop Textilverdeck lässt sich elektrisch vollautomatisch bedienen und besitzt eine Heckscheibe aus Glas.

Hier das Modell im Überblick:

Motorisierung/Leistung
Motor
Hubraum
Kaufpreis
smart fortwo edition MOSCOT cabrio
1,0 l (75 kW/102 PS) Benziner
3-Zyl.-Reihen-Turbomotor
999 cm3
29.524,- EUR1

1) in Deutschland, inkl. 19 % MwSt.

„LEMTOSH smart“ Brille: Tolle Optik und perfekte Sicht

Seit vielen Jahren ist „LEMTOSH“ aus der MOSCOT Originals Collection eine Kultbrille, die bereits von Leuten wie Johnny Depp, Renee Zellweger, Helena Bonham Carter, Daniel Radcliffe und Jeff Goldblum getragen wurde.

Die „LEMTOSH smart“ ist ein exklusives Sondermodell der seit über 100 Jahren hergestellten LEMTOSH-Brille. Bei dieser besonderen Version sitzt eine gelbe Schicht im Pantone-Farbton 602 C zwischen mattschwarzem Acetat. Ob auf der Straße oder hinter dem Lenkrad getragen, die Brille sorgt für einen gleichermaßen subtilen wie starken Auftritt.

Das „MOSCOT smart Drive Package”

Das „MOSCOT smart Drive Package” kombiniert Fun und Funktion mit drei verschiedenen aufsteckbaren Gläsern für perfekte Sicht während der Fahrt: einen silbernen Clip-Aufsatz mit roten Gläsern für bewölkten Himmel, einen gelben Aufsatz mit polarisierten G-15-Gläsern für sonniges Wetter und einen schwarzen Aufsatz mit gelben kontraststarken Gläsern für die Nacht. Untergebracht sind die Aufsätze in einem aufklappbaren Softcase.

Über MOSCOT

Die in New York ansässige Brillen-Manufaktur MOSCOT ist weltweit bekannt für ihre ikonischen Brillen, die unter The MOSCOT Originals, MOSCOT Spirit und MOSCOT Sun Collections vertrieben werden. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1915 von dem osteuropäischen Einwanderer Hyman Moscot, der in der Lower East Side Brillen von einem Handwagen verkaufte. Dieser ist heute noch Teil des Markenzeichens von MOSCOT.

Heute verknüpft MOSCOT 100 Jahre Optik-Expertise mit einer unverwechselbaren, edlen und urbanen Ästhetik sowie beispiellosem handwerklichem Können. Die bekanntesten Modelle heißen LEMTOSH, NEBB, und MILTZEN. MOSCOT ist als Lifestyle-Marke weltweit aktiv, im Herzen aber immer noch ein Optiker aus der New Yorker Nachbarschaft. MOSCOT-Produkte werden über vier eigene Stores und in 46 Ländern vertrieben.

 

© Daimler / smart fortwo cabrio edition MOSCOT

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken