Start frei für den Golf mit Erdgasantrieb

Der neue Golf TGI BlueMotion und der Golf Variant TGI BlueMotion sind in Österreich ab sofort bestellbar. Die sparsamen und umweltfreundlichen Erdgasmodelle erweitern damit die Produktpalette der Golf Familie. Das Kürzel TGI ist im Hause Volkswagen der neue Begriff für Erdgasantriebe und neben TSI und TDI eine der tragenden Säulen der Volkswagen Antriebs- und Kraftstoffstrategie.

Die neuen TGI BlueMotion Modelle für Golf und Golf Variant

Einstiegspreis: ab 23.780,– Euro*)

Golf mit Erdgasantrieb auch als Rabbit erhältlich

Niedrige Kraftstoffkosten von nur ca. 0,035 Euro pro Kilometer

Die neuen TGI BlueMotion Modelle verfügen über einen sparsamen und dennoch dynamischen Erdgasantrieb. Der Vierzylinder-Motor leistet 81 kW / 110 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 200 Newtonmeter. So motorisiert können der Golf TGI BlueMotion und Golf Variant TGI BlueMotion sowohl mit Erdgas als auch mit Benzin fahren und verbrauchen mit Doppelkupplungsgetriebe DSG im Erdgasmodus nur 3,5 kg CNG /100 km bei einem CO2-Ausstoß von lediglich 95 g/km. Umgerechnet belaufen sich die Kraftstoffkosten auf ca. 0,035 Euro pro Kilometer Fahrstrecke. Neben den weiteren Erdgasfahrzeugen eco up!, Touran EcoFuel, Passat EcoFuel sowie dem rein elektrischen e-up! ergänzen die beiden TGI BlueMotion Modelle damit die Palette der Volkswagen mit besonders niedrigen Kraftstoffkosten.
Darüber hinaus sorgen die besonders niedrigen Verbräuche im Falle des Golf Variant für lediglich 1 % Normverbrauchsabgabe (NoVA). Bei der Limousine mit Doppelkupplungsgetriebe DSG sind es sogar 0 %. Dank des Bonus in Höhe von 600,– Euro für umweltfreundliche Antriebe, wie z.B. Erdgas, bleibt von der NoVA für die TGI BlueMotion Modelle ohnehin nichts übrig.

Beim Umstieg auf ein Fahrzeug mit Erdgasantrieb muss der Kunde heutzutage weder auf Leistung, noch auf Komfort oder eine ausreichende Reichweite verzichten. Durch einen zusätzlichen serienmäßigen Benzintank an Bord sind bei Golf und Golf Variant TGI BlueMotion Gesamtreichweiten von nahezu 1.400 Kilometern möglich. Im reinen Erdgasbetrieb sind bis zu rund 430 km zu realisieren.

Das Tankstellennetz ist mit derzeit 175 Erdgastankstellen allein in Österreich flächendeckend gesichert. Grundsätzlich entwickeln Erdgasmotoren rund 25 Prozent weniger CO2-Emissionen als vergleichbare Benziner. Durch den Einsatz von Biogas können sogar mehr als 80 Prozent CO2 eingespart werden.

Der Einstiegspreis für den Golf TGI BlueMotion liegt bei 23.780,– Euro*), der für den Golf Variant TGI BlueMotion bei 25.390,– Euro*).

Die Preise*) im Überblick

Golf TGI BlueMotion (4-türig)
1.4 TSI 81 kW / 110 PS 6-Gang Schaltgetriebe , Ausstattung Cool , ab € 23.780,–

1.4 TSI 81 kW / 110 PS 6-Gang Schaltgetriebe , Ausstattung Rabbit , ab € 25.160,–

1.4 TSI 81 kW / 110 PS 7-Gang DSG , Ausstattung Rabbit , ab € 27.030,–

Golf Variant TGI BlueMotion
1.4 TSI 81 kW / 110 PS 6-Gang Schaltgetriebe , Ausstattung Trendline , ab € 25.390,–

1.4 TSI 81 kW / 110 PS 6-Gang Schaltgetriebe , Ausstattung Comfortline , ab € 26.470,–

1.4 TSI 81 kW / 110 PS 7-Gang DSG , Ausstattung Comfortline , ab € 28.340,–

*) Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % MWSt. und unter Berücksichtigung des NoVA-Abschlags lt. § 6 NoVAG.

© Volkswagen / Golf TGI BlueMotion, Golf Variant TGI BlueMotion

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken