Stylingpaket für den Mazda3

Schwarz lackierte Anbauteile, Sportauspuff und dunkle 18“-Alufelgen. Das Mazda Stylingpaket verleiht dem neuen Mazda3 jetzt eine Extraportion Individualität.

Wem der Kompaktwagen trotz KODO Designsprache noch nicht sportlich genug ist, wird jetzt beim Mazda Händler fündig. Sowohl für das Schrägheck als auch für die Mazda3 Limousine gibt es ab sofort das Mazda3 Stylingpaket: Sportliche Anbauteile, die nicht nur den dynamischen Auftritt unterstreichen, sondern Mazda Fahrern auch zusätzlichen Spielraum zur Individualisierung geben. Dabei setzen die Anbauteile, die bereits montagefertig schwarz lackiert geliefert werden, einen sportlichen Farbkontrast zur jeweiligen Außenfarbe des Mazda3.

Die Frontschürze und Seitenschweller verleihen dem Mazda3 eine gesunde Portion Aggressivität. Hinten betonen Spoiler den sportlichen Charakter: Während das fünftürige Schrägheck auf Wunsch mit Dachspoiler vorfährt, ziert die viertürige Limousine der Heckspoiler. Das Gesamtpaket kostet 1.129 Euro für die Limousine und 1.173 Euro für den Fünftürer.

Kombiniert mit einem Sebring-Sportauspuff um 499 Euro erhält der Mazda3 eine ebenso markante wie auffällige Heckpartie.

Weitere Akzente setzen die 18“-Alufelgen (ab 194 Euro je Felge ohne Bereifung). Abgerundet wird das dynamische Paket mit einem Sportfedernsatz zum Preis von 212 Euro, der den Mazda3 um circa 30 Millimeter absenkt.

* (Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Montagekosten)

© Mazda / Stylingpaket für den Mazda3

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken