Tesla Motors hat die weltweit erste 100% elektrische Premium-Limousine ausgeliefert

Tesla Motors hat am Freitag, dem 22.Juni 2012 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Tesla-Fabrik in Fremont, Kalifornien, die ersten Model S an seine  Kunden ausgeliefert. Damit erscheint das Model S ungefähr einen Monat früher als erwartet. Das Unternehmen wird bis Ende 2012 5.000 Autos ausliefern und ab 2013 eine Stückzahl von bis zu 20.000 Autos pro Jahr produzieren.

2009 hatten wir uns zum Ziel gesetzt, das innovativste Auto des 21. Jahrhunderts zu bauen. Seitdem haben wir das Model S auf Millionen von Meilen getestet, um sicherzustellen, dass es alle Erwartungen erfüllt,

so Elon Musk, Mitbegründer und CEO von Tesla Motors.

Heute haben wir unser Ziel erreicht, und ein Auto entwickelt, das in punkto Effizienz, Sicherheit, Stil, Technologie und Leistung neue Standards setzt.

Model S ist die weltweit erste Premium-Limousine die von Grund auf als Elektroauto entwickelt wurde. Oberste Prioritaet war es stets die Erwartungen, die die Öffentlichkeit an Premium-Limousinen stellt, zu übertreffen. Die fünftürige Limousine tritt, was Raumangebot, Handling und Styling angeht, mit den besten Autos ihrer Klasse in Wettbewerb, und produziert dabei null Emissionen. Ohne den traditionellen Motor beheimaten zu müssen, hat Tesla einen zweiten Stauraum unter der Motorhaube geschaffen und bietet mehr Platz im Inneren des Autos als die meisten andere Fahrzeuge seiner Klasse.

Das Herzstück des Model S ist der im Fahrzeugboden untergebrachte elektrische Antriebsstrang, der ein einzigartiges Fahrerlebnis sowie eine ungeschlagene Reichweite von bis zu 480 km bietet. Das Model S gibt es mit drei Akku-Versionen, 40 kWh, 60 kWh und 85 kWh, um Fahrern genau die Reichweite zu bieten, die sie benötigen. Das Design einer unter dem Boden platzierten Slim-Line-Batterie senkt den Schwerpunkt für eine bessere Handhabung, präzise Leistung und hervorragendes Handling. Das Model S bietet das selbe sofortige Drehmoment und die stufenlose Beschleunigung, die den Tesla Roadster berühmt gemacht haben.

Weltweit gingen bereits mehr als 10.000 Vorbestellungen für das Tesla Model S ein. In Europa sollen die ersten Model S Anfang 2013 ausgeliefert werden.

Preise

Für Europa wurden die Preise des Model S noch nicht festgelegt.

In Nordamerika liegt der Basispreis bei USD 49.900 (eine Steuerbegünstigung von USD 7.500 ist darin bereits enthalten).

Tesla‘s-Einzelhandelsstrategie

Tesla‘s Einzelhandelsstrategie bietet dem Kunden ein einzigartiges Kauferlebnis: Das Auto wird nicht nur auf einem Touchscreen nach den eigenen Vorlieben und Bedürfnissen zusammengestellt und designt. Der Kunde lernt über den interaktiven Touchscreen was es bedeutet, elektrisch zu fahren.

Tesla nimmt Bestellungen online und in allen Tesla Stores an. Weltweit gibt es 22 Tesla Stores. Über zehn weitere Stores sollen noch 2012 alleine in Nordamerika eroeffnet werden.

Auch die Option der persönlichen Auslieferung ist einzigartig für Tesla: Tesla liefert die Autos an jeden vom Kunden gewünschten Ort: nach Hause, ins Büro, zum Haus eines Freundes, ins Urlaubshotel oder an jeden anderen Ort, der den Kunden zum glücklich macht. Während der persönlichen Auslieferug, geht ein Tesla Spezialist mit dem Kunden durch alle Funktionen des Models S und erklärt alles was der Kunde über sein neues Model S wissen muss.

© Tesla Motors / Tesla Motors hat die weltweit erste 100% elektrische Premium-Limousine ausgeliefert

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken