Zwei neue, exklusive Pakete für den Amarok

Schon seit Anbeginn beeindruckt der VW Amarok durch sein kräftiges Erscheinungsbild, unübersehbar fährt der vorsteuerabzugsfähige Pick-Up von Volkswagen auf und abseits befestigter Straßen. Das wird jetzt noch besser, denn vor Kurzem wurden für den Amarok zwei neue Pakete geschnürt, mit denen der robuste Pick-Up eine noch bessere Figur macht.

  • Pakete „Exklusiv“ und „Exklusiv PLUS“ für Highline
  • Preisvorteile bis zu 50 %
  • Noch mehr Komfort für Amarok-Fahrer

Über 60 % der Amarok-Kunden greifen bereits jetzt zum Modell Highline oder zu Sondermodellen mit ähnlich hochwertiger Ausstattung. Die ohnehin hochwertigeren Interieur- und Exterieur-Ausstattungen des Highline werden von den Kunden oft mit feinen Features ergänzt. Volkswagen Nutzfahrzeuge bündelt die gefragtesten Optionen nun in Pakten, deren Namen schon die Inhalte signalisieren: So beinhaltet das Exklusiv-Paket elektrisch anklappbare Außenspiegel, Nebelscheinwerfer inkl. Abbiegelicht, Radio-Navigationssystem RNS 315 und Rückfahrkamera mit Einparkhilfe vorne und hinten.

Das Exklusiv Paket PLUS enthält anstelle des Radio-Navigationssystem RNS 315 das umfangreichere Radio-Navigationssystem RNS 510 mit 30 Gigabyte Festplatte.

Beide Pakete sind für den Amarok Highline ab sofort erhältlich. Der Preis für das Exklusiv-Paket startet bei 990,-* Euro netto (1.188,-** Euro brutto), der Kundenpreisvorteil beträgt dafür rund 50 %. Das Exklusiv Paket PLUS kostet ab 2.150,-* Euro netto (2.580,-** Euro brutto) und bringt den Kunden eine Ersparnis von fast 30 %.

*) Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise exkl. MwSt.

**) Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. MwSt.

© Volkswagen / Zwei neue, exklusive Pakete für den Amarok

Schlagwörter aus dem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare

Comments are closed.

Übersicht Automarken